Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Artdeco Ceramic Nail Laquer, Farbnr.: 53

Ich bin total begeistert – ein Nagellack aus dem mittleren Preissegment, der richtig lange hält.

Anzeige

Vor einigen Wochen habe ich mir den Artdeco Ceramic Nail Laquer Nr. 53 zugelegt. Er hat keinen weiteren Namen, aber ich würde das Lila als hell und ein wenig schlammig beschreiben. Der Nagellack hat 7,50 Euro gekostet und gehört damit für mich ins mittlere Preissegment.
Der Nagellackflakon ist sehr einfach gehalten, mit einem schwarzen Deckel sowie einer durchsichtigen Flasche, alles eher rundlich. Alles in allem macht das Ganze einen sehr hochwertigen Eindruck auf mich, was sich beim Öffnen und Lackieren später auch bestätigt.
Der Pinsel ist relativ breit, aber ich kann den Lack damit sehr gut verteilen. Für die Fotos habe ich eine Schicht Unterlack, zwei Farbschichten sowie anschließend noch einen Überlack verwendet. Vielleicht hätte bereits eine Schicht ausgereicht, aber ich wollte sichergehen, dass das Ergebnis wirklich deckend ist – und das ist es mit zwei Schichten auf jeden Fall. Nach der Trocknungszeit bin ich fast ein wenig enttäuscht, da ich finde, dass der Lack trotz Überlack wenig glänzt und eher matt aussieht. Für ein glossigeres Ergebnis hätte ich aber eventuell einen anderen Lack nehmen sollen, da diese ganze Serie eher matt gehalten ist. Außerdem finde ich, dass der Lack auf meinen Nägeln ein wenig dunkler aussieht als in der Flasche. Das kann natürlich auch an den zwei Schichten liegen.
Von der Haltbarkeit war ich aber wirklich begeistert. Meine Hände & Nägel waren normalen Belastungen ausgesetzt, auch wenn ich beim Spülen oder Putzen Handschuhe trage. Ich habe meine Hände aber nicht besonders geschont. Am 3. Tag sah ich winzig kleine Macken an den Nagelspitzen, die am 4. Tag unmerklich größer wurden. Ich denke trotzdem, dass sie am Ende nur mir aufgefallen sind. Am 5. Tag waren diese auch für Personen erkennbar, mit denen ich Kontakt hatte, aber es hat nicht weiter gestört. So wäre ich jedoch nicht zu einem wichtigen Termin erschienen. Am 6. Tag hat der Lack etwas stärker gesplittert. Bis zum 9. Tag habe ich durchgehalten und den Lack anschließend entfernt.

Fazit: Ich bin wirklich begeistert. Bei der auffälligen Farbe hätte ich mit einer kürzeren Tragedauer gerechnet. Ich habe mir gleich noch eine weitere Farbe aus der Reihe zugelegt. 🙂

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 1882 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXXgute Deckkraft
XXXXXtrocknet ausreichend schnell
XXXXXgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

2 Antworten zu “Artdeco Ceramic Nail Laquer, Farbnr.: 53”

  1. s-belongs-to-a

    Ui, der sieht echt super aus 🙂 Und der Preis ist auch ok 🙂

  2. Danny

    tolle farbe! 🙂

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.