Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

BeYu Nagelmake-up Nagellack, Farbnr.: 093

Insgesamt ein schöner knalliger Nagellack, der sich gut auftragen lässt und mit Überlack auch relativ lange hält.

Anzeige

Da ich ein Fan der Marke bin, gehört es eigentlich schon fast zur Routine, wenn ich bei Douglas bin, auch mal am Kosmetikregal von BeYu zu stöbern. Und so beschloss ich meinen Nägeln mal was Gutes zu tun und einen von diesen sogenannten Nagel-Makeups zu erwerben. Da ich für auffällige Farben auf den Nägeln immer zu haben bin, fiel meine Wahl ziemlich schnell auf dieses leuchtende Pink. Es fällt in der Farbpalette von BeYu-Nagelmake-ups ziemlich auf, weil es mit die knalligste Farbe im Sortiment ist.

Das Produkt

Erhältlich ist das Nagelmake-up wie gesagt bei Douglas für 5,80 € und es sind 8 ml enthalten. Der Nagellack ist in einem kleinen rechteckigen (aber mit abgerundeten Ecken) Glasfläschchen enthalten. Der runde silberne Deckel ist relativ klein, liegt aber gut in der Hand. Insgesamt hat der Nagellack eine kompakte Größe, die auch praktisch zum Mitnehmen ist. Auf dem Fläschchen steht nichts weiter, außer BeYu mit der typischen Lautschrift dadrunter [bi:ju:]. Durch die durchsichtige Flasche kann man gut die Farbe des Lacks erkennen: ein sehr grelles Pink, fast schon neon-mäßig würde ich sagen. Finde ich persönlich sehr schön und trendy, obwohl es eigentlich mehr eine Sommerfarbe ist, der ja leider jetzt vorbei ist. Aber vielleicht kann man sich ja mit dieser Farbe zumindest den Sommer auf den Fingern ein wenig erhalten. 😉

Die Anwendung

Der Pinsel ist entsprechend der Flasche ziemlich klein, fächert aber sehr gut auf. Die Konsistenz ist eher dünnflüssig, aber nicht so, dass der Lack über den Nagelrand hinaus läuft. Man kann den Nagellack sehr schnell und präzise auf dem Nagel verteilen. Weil der Pinsel aber so klein ist, muss man für jeden Nagel neu in die Flasche eintunken um genug Farbe auf dem Pinsel zu haben. Nach der ersten Schicht ist der Lack relativ gleichmäßig und streifenfrei, allerdings ist die Farbe deutlich schwächer/transparenter als der Farbeindruck im Fläschchen. Deswegen sollte man eine zweite Schicht auftragen, nachdem die erste trocken ist. Auch die zweite Schicht lässt sich schnell und gleichmäßig auftragen. Und jetzt entspricht die Farbe auf den Nägeln auch zu 100 Prozent dem Farbeindruck in der Flasche, es ist das knallige deckende Pink, das ich mir vorgestellt habe. Damit bin ich sehr zufrieden, denn gerade bei so leuchtenden Farben habe ich oft die Erfahrung gemacht, dass sie auf den Nägeln entweder blasser oder nach dem zweiten Auftrag viel dunkler aussehen. Das ist aber beim BeYu Nagelmake-up nicht der Fall, man kann die Nägel sogar direkt neben die Flasche halten, man sieht keinen Unterschied. Auch mit Überlack verändert sich die Farbe gottseidank überhaupt nicht.

Die Wirkung

Also von der Farbe bin ich wirklich sehr begeistert, genauso wie ich es mir vorgestellt habe. Auch was die Trockenzeit angeht, kann ich nicht meckern, der Lack war innerhalb von 10 bis 15 Minuten komplett trocken, ohne dass man sich noch nachträglich Macken reingehauen hat. Einen kleinen Minuspunkt gibt es allerdings in Sachen Haltbarkeit. Bei der ersten Anwendung habe ich den Nagellack ohne Überlack benutzt, um zu gucken wie lange er so hält. Ich würde sagen, er hat gut 24 Stunden durchgehalten, ohne dass was abgesplittert ist, danach fing er aber an vorne an den Spitzen relativ stark abzubröckeln. Also keine ultralange Haltbarkeit. Anders siehts dagegen aber mit Überlack aus, da hielt der Lack bei mir ganze 2-3 Tage ohne splittern durch. Besonders lange hält er auch an den Fussnägeln, wo die Farbe auch sehr toll aussieht, wie ich finde. Als Pediküre hielt er bei mir sogar fast zwei Wochen, ohne auch nur ein bisschen zu absplittern.

Pro’s: Schöne Farbe, deckender Auftrag, relativ schnelle Trocknungszeit, gute Haltbarkeit mit Überlack

Contra’s: Ohne Überlack mittelmäßige Haltbarkeit

Fazit

Im Großen und Ganzen bin ich mit der Qualität des BeYu Nagelmake-ups zufrieden. Es ist außerdem eine schöne und außergewöhnliche Farbe, kein „Barbiepink“, sondern ein grelles deckendes Pink. Ich habe auch viele Komplimente für den Lack bekommen, es ist auf jeden Fall ein „Eye-Catcher“. Wer mal farblich was wagen will, dem würde ich diesen Nagellack auf jeden Fall weiterempfehlen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 1528 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXXäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXOgute Deckkraft
XXXOOtrocknet ausreichend schnell
XXOOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

2 von 2 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.