Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

BeYu Ultra Shine Nail Lacquer, Farbe: 138 Bloody Red

Der Nagellack hat gute Eigenschaften, nur schade, dass er ziemlich dickflüssig ist.

Anzeige

Für pinkmelon.de durfte ich meinen ersten Nagellack der Marke BeYu testen, nämlich den Ultra Shine Nail Lacquer in der Farbe 138 Bloody Red. Danke dafür! 🙂

Die „Ultra Shine“ Reihe verspricht nach 2 Lackschichten eine ultra brillante Farboberfläche, die besonders glatt und ebenmäßig sein soll, einen umwerfenden Spiegel-Glanz-Effekt und eine intensive Leuchtkraft.
Den Nagellack gibt es mit 8 ml Inhalt für rund 6€ bei Douglas zu kaufen.

Das Fläschchen hat eine quadratische Grundfläche und wird nach obenhin etwas breiter. Außerdem hat es einen schwarzen Deckel.
Die Farbe würde ich als helles Rot beschreiben, daher passt der Name „Bloody Red“ meiner Meinung nach nicht so wirklich. Außerdem sieht die Farbe auf der Homepage des Herstellers auch dunkler aus. Dennoch gefällt mir die Farbe sehr gut.

Der Pinsel hat eine schöne Form. Er ist nicht zu breit, relativ lang und vorne gerade abgeschnitten. Allerdings ist die Konsistenz des Nagellacks sehr gewöhnungsbedürftig. Ich persönlich komme mit solchen dickflüssigen Nagellacken nur schwer zurecht und finde es daher auch nicht gerade leicht, den Lack gleichmäßig zu verteilen. Dazu kommt, dass die Oberfläche relativ schnell trocknet, das heißt, ich muss mich mit dem Verteilen auch noch sehr beeilen. Nach der ersten Schicht bedeutet das: Gute Deckkraft, unordentliches Ergebnis.
Allerdings kann ich das durch eine zweite Schicht meist noch ein bisschen ausgleichen. Insgesamt trocknet der Nagellack ziemlich schnell, also in rund 10-15 Minuten.

Die Farbe auf dem Nagel sieht genauso aus, wie die im Fläschchen. Zudem glänzt der Lack sehr schön.

Der Halt war ziemlich gut. Nach rund 2 Tagen konnte ich leichte Abnutzungen an den Nagelspitzen erkennen. Erst nach 4 Tagen hat er angefangen, an manchen Nägeln leicht abzusplittern. Ich bin zufrieden.

Fazit:
Bloody Red ist ein sehr schöner Rotton mit guter Deckkraft, viel Glanz und guter Haftfestigkeit. Allerdings komme ich mit der dickflüssigen Konsistenz nicht so gut klar. Wer damit keine Probleme hat, sollte sich den Lack auf jeden Fall mal ansehen. 🙂

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 1236 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXXäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXXgute Deckkraft
XXXXXtrocknet ausreichend schnell
XXXXOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.