Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Blackbird Nagellack, Farbe: 03 Baby’s In Black

Sehr schöne Farbe in einer tollen Verpackung. Der Lack trocknet schnell durch, hält allerdings nicht lange. Trotzdem TOP!

Anzeige

Hallo Schönheiten,

Anfang Januar erhielt ich von Pinkmelon den Blackbird Nagellack in der Farbe Baby’s In Black zum Testen.

Aktuell stehe ich ja wie ihr sicher schon gesehen habt total auf Nagellacke und stehe somit ziemlich im “Stoff” =).

Diese Lacke erhaltet ihr im Budni für ca. 2,49 € in 20 verschiedenen Farben. Somit sind diese Nagellacke für mich schon mal aus dem Rennen, denn ich habe keinen Budni in meiner Umgebung und DM führt diese Lacke leider nicht, jedenfalls nicht in Sachsen und Mecklenburg Vorpommern…

Die Verpackung gefällt mir wirklich gut, sie sieht sehr stylish aus und ich würde nicht darauf kommen, dass der Lack so “preisgünstig” ist. Der Pinsel gefällt mir aufgrund seiner Form wirklich gut und der Auftrag ist damit wirklich komfortabel.

Ich verwende regelmäßig einen Unterlack um meine Nägel vor Verfärbungen zu schützen. Mit Unterlacken hat dieser Farblack zum Glück kein Problem. Er schmiert nicht oder krümelt gar. Leider wird der Lack beim ersten Auftrag streifig und das trotz des guten Pinselchens. Das liegt wohl eher an der ziemlich dünnen Konsistenz. 2 Aufträge sind also nötig um das gewünschte Resultat zu erzielen. Da es aber auch bei einigen hochpreisigen Lacken der Fall ist, ist es für mich kein wirklicher Minuspunkt.

Der Name Baby’s In Black suggeriert mir jedoch ein falsches Bild. Ich denke da an ein tiefes Schwarz mit pinkem oder rotem Schimmer… Doch der Lack ist wie ihr sehen könnt ein schönes dunkles Grau mit ganz leichtem blau/grünem Schimmer, jedenfalls wenn das Licht direkt darauf fällt. Diese Farbe habe ich so noch nicht in meinem Bestand und sie gefällt mir ausgesprochen gut. Daher ist es etwas schade, dass ich mir die anderen 19 Farben aus dem Sortiment nicht ansehen kann.

Getrübt wird der gute Eindruck lediglich durch die “schlechte” Haftfestigkeit. Ich mag es nicht, mir alle 2 Tage die Nägel neu lackieren zu müssen… Doch bei dem Lack ist es unumgänglich, denn er blättert so stark, dass ich nach 2 Tagen schon ganze Nagelspitzen wieder weiß habe. So geht das für mich nicht. Da er aber gut und schnell durchtrocknet, relativiert sich der Aufwand und ein Neulackieren ist noch im Rahmen.

Wen das jedoch nicht stört, ist mit dem Lack gut beraten, gerade auch bei dem Preis!

Liebste Grüße
Sanny

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 1596 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXXäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXOgute Deckkraft
XXXXXtrocknet ausreichend schnell
XXOOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige