Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Catrice 60 Seconds Nail Couture Nail Polish, Farbe: 260 Sweet Raspberry

Ein Nagellack, der sein Versprechen nur teilweise hält

Anzeige

Catrice 60 Seconds Nail Couture Nail Polish, Farbe: 260 Sweet Raspberry

Verpackung
Die Verpackung des Nagellacks ist nicht sehr aufregend. Ich finde sie schlicht und einfach gestaltet, etwas länglicher als meine anderen Lacke.
Die Farbe entspricht genau der äußerlichen sichtbaren Farben in dem Fläschchen. Die Verschlusskappe mit integriertem Pinsel liegt gut in der Hand, wahrscheinlich auf Grund dessen, dass er eine länglichere Form hat.

Auftrag und Deckkraft
Beim Verteilen hatte ich so meine Probleme. Zuerst einmal habe ich einen Unterlack aufgetragen. Dann den Catrice Nagellack aufgeschraubt und losgelegt.
Der Pinsel ist breiter als andere und soll laut Hersteller einen präzisen Auftrag kinderleicht machen. Eigentlich habe ich keinen großen Unterschied zu herkömmlichen Pinseln bemerkt. Außer auf dem kleinen Finger: Ich habe ihn sage und schreibe fünf mal immer wieder abmachen und erneuern müssen. Der Pinsel ist einfach zu groß, um präzise (auf den kleineren Fingern) zu arbeiten. Eine Schicht reicht völlig aus – sehr gute Deckkraft!

Trocknungszeit
Der Hersteller verspricht, wie der Name schon sagt, 60 Sekunden Trocknungszeit. Naja… nicht ganz. Ich saß da mit meinen lackierten Nägeln, warte zwei Minuten und denke, das müsste reichen. Dann vorsichtig darübergestrichen – Abdruck. Noch mal nachlackiert, 4 Minuten warten und vorsichtig “antatschen“ – er war getrocknet. Eigentlich bin ich ganz zufrieden mit der Trocknungszeit, auch wenn das Versprechen nicht gehalten wird. Vier Minuten sind meiner Ansicht nach akzeptabel.

Im Alltag mit dem Catrice Nagellack
Der Nagellack glänzt schön auf meinen Nägeln (tut mir Leid, dass das Bild so unscharf ist, meine Kamera hat an dem Tag irgendwie versagt).
Die ersten Tage hat er ganz gut gehalten, aber dann ist er abgesplittert, was das Zeug hält. Bei einem Finger konnte ich ihn sogar wie eine Folie im Ganzen abziehen – er hatte sich einfach vom Nagel gelöst. Ich habe meine Nägel keine besonderen Beanspruchungen ausgesetzt. Ganze sechs Tage hatte ich ihn drauf. Meine Nägel sahen sehr ungepflegt aus. Der Nagellack ist von Tag zu Tag immer mehr abgesplittert.

Fazit
Ich kann den Lack weiterempfehlen, da er eigentlich im Großen und Ganzen ziemlich gut ist. Wer aber einen Lack haben will, der für eine Woche schön auf den Nägeln ist, sollte hier lieber nicht zugreifen. Die Splittergefahr ist hoch 🙂

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 1586 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXXäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXXgute Deckkraft
XXXXOtrocknet ausreichend schnell
XOOOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.