Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

Catrice Ultimate Nail Lacquer, Farbe: 420 Dirty Berry

Ein schöner Lilaton mit leichtem holografischem Schimmer, aber die Haftfestigkeit ist meiner Meinung nach absolut untragbar...

Auf das neue Sortiment von Catrice hatte ich mich sehr gefreut, besonders auf die neuen Nagellack-Farben.

Der „Dirty Berry“ hat mir sofort gefallen. Es ist ein mittleres Lila, welches schön rauchig aussieht. Dazu hat er einen holografischen Schimmer, das heißt, dass er in allen Farben des Regenbogens schimmert, je nachdem wie das Licht auf die Nägel kommt. Das hat mir im Fläschchen sofort gefallen und da musste der Lack einfach mit.

Das Fläschchen ist typisch Catrice und sieht edel aus. Durch den schwarzen Deckel, der seht gut in der Hand liegt, bekommt es ein edles Design. Gekostet hat der Lack 2,49Euro, was ich vollkommen OK finde und schon eher im oberen günstigen Bereich liegt.

Der Pinsel gefällt mir von Catrice sehr gut, er hat eine schöne Breite und nimmt viel Lack auf. Das Auftragen ging sehr gut und nach 2 Schichten hatte ich einen schön deckenden Lack, der der Farbe im Glas sehr nahe kam. Es gab keinerlei Streifen- oder Bläschenbildung und nach ca. 15 Minuten konnte man schon wieder mit den Händen leicht arbeiten.

Um den Lack zu testen habe ich keinen Überlack/Top Coat verwendet, sondern nur einen pflegenden Unterlack. Das Ergebnis ist für mich daher sehr enttäuschend. Nicht mal 24 Stunden hat der Lack auf meinen Nägeln gehalten. Und das obwohl ich nicht geputzt habe oder längere Zeit im Wasser war (nur normales Duschen, Haarewaschen und Hände waschen). Er ist an fast allen Fingern leicht an der Spitze abgesplittert und an den Daumen hat er einen größeren Farbverlust erlitten.

Obwohl ich meine Lacke alle 3 Tage wechsle, sind nicht mal 24 Stunden für mich einfach zu kurz! Vielleich hält er mit Top Coat länger, das wird als nächstes ausprobiert, aber erst mal sind die anderen Farben dran. 😀

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 1366 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXXäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXXgute Deckkraft
XXXXOtrocknet ausreichend schnell
XXOOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Produkt kaufen

0 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 1x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

2 Antworten zu “Catrice Ultimate Nail Lacquer, Farbe: 420 Dirty Berry”

  1. cocolaica

    Was hast du mit dem Lack gemacht, dass er nur so kurz gehalten hat? =D
    Meiner hielt (mit Top Coat) beim Skifahren (!) etwa fünf Tage..

  2. oooliesaooo

    Bei mir hat der Lack 5 Tage ohne Splittern durchgehalten. Möglicherweise war der Nagel fettig. In vielen Nagellackentfernern sind Öle enthalten. Deswegen wasche ich meiner Hände vor den Lackieren gründlich mit Spülmittel.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Catrice ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.