Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Catrice Ultimate Nudes Nail Lacquer, Farbe: 030 My Café Au Lait At Nôtre-Dame

Ein schönes Rosa-Nude mit guten Eigenschaften und Cremefinish. Die Haftfestigkeit sollte man aber auf jeden Fall mit einem Topcoat verlängern.

Anzeige

Heute möchte ich Euch einen Lack aus dem aktuellen Sortiment von Catrice vorstellen. So weit ich weiß, werden alle Lacke bald durch eine neue Formulierung ersetzt. Diese Nuance bleibt erhalten und ich hoffe, die Farbe ist dann auch noch dieselbe. Ich berichte hier noch (über die momentan noch erhältliche) alte Version, die es für ca. 2,49€ zu kaufen gibt und die 10ml enthält.

Herstellerversprechen
„FRENCH LOOK – Natürlichkeit für den eleganten Look – mal klar, mal zart schimmernd, aber immer very sophisticated! Die innovative Formel mit Gloss Booster verleiht langanhaltenden strahlenden Glanz, der einzigartige Reservoir-Pinsel sorgt für einen professionellen Auftrag. Frei von Formaldehyd, Toluol oder Phthalaten.“

Farbe
Die Farbe des Lacks entspricht der im Fläschen und ist ein Rosa-Nude mit leicht bräunlichem Einschlag, ein Altrosé kann man sagen. Trotzdem nicht zu kühl gehalten. Eine eher seltene Farbe, wie ich finde. Zudem schimmert sie im Fläschchen sehr hübsch rosa, was man auf dem Nagel später aber leider nicht mehr sehen kann.

Pinsel und Fläschchen
Das Fläschchen sieht aus wie alle Catrice Fläschchen aussehen, nur mit einem hübschen weißen Deckel, der gut zum zarten Nude-Design passt. Auch den Pinsel finde ich gut, er ist breit, aber nicht zu breit und fächert gut auf.

Konsistenz und Deckkraft
Der Lack ist weder zu flüssig noch zu zäh und lässt sich problemlos und streifenfrei auftragen. Bei solch einer hellen Nuance braucht man schon zwei Schichten, damit er deckt. Es schimmern dann die Nagelspitzen noch sehr dezent durch, wenn man sehr weiße Nagelspitzen hat. Mir persönlich reichen zwei Schichten.

Trockenzeit
Diese würde ich als durchschnittlich bezeichnen. Nach 15 Minuten ist alles stoßfest und sicher.

Haftfestigkeit
Das einzige Manko dieses Lackes. Er hält nicht wirklich lange. Mit einem guten Überlack kann man den Halte des Lacks von ca. 2 Tagen aber auf ca. 5 Tage verlängern, ohne dass es zu deutlicher Tipwear oder Splittern kommt und das ist ok für mich.

Fazit
Ich bin gespannt, ob die Haftfestigkeit bei dem neuen überarbeiteten Lack besser ist als bei diesem hier. Die Farbe ist allerdings sehr sehr hübsch und wem sie gefällt und wer eh Überlack nutzt, dem kann ich sie empfehlen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 3825 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXXäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXOgute Deckkraft
XXXXOtrocknet ausreichend schnell
XXXOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

2 von 2 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 2x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 2x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Catrice ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.