Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Finde die besten Produkte

Anzeige

Catrice Ultra Stay & Gel Shine Nagellack-System

Für mich ein super Produkt, welches ich uneingeschränkt weiterempfehlen kann. Das Nail System lässt die Nägel mindestens eine Woche lang wunderschön glänzen.

Anzeige

Catrice Ultra Stay & Gel Shine Nagellack-SystemHallo ihr Lieben 🙂

Nachdem ich im Internet einiges über das neue Nail System von Catrice gelesen habe (positiv sowie negativ), wollte ich mir selbst ein Bild darüber machen. Daher bin ich zu einem dm gegangen und habe mir für je 3,49€ den Ultra Stay & Gel Shine Base Coat und Top Coat gekauft.

Catrice schreibt auf seiner Internetseite:Das innovative ULTRA STAY & GEL SHINE Nagellack-System boostet die Nail Performance und wirkt wie ein Colour Magnet. Die Haltbarkeit des Nagellacks verlängert sich auf bis zu acht Tage und das Finish überzeugt mit einem einzigartigen Gel-Glanz.“

Test
Nach meiner Maniküre habe ich dann den Base Coat aufgetragen. Das ist der erste Schritt von dem Drei-Schritt-System. Die Konsistenz ist normal flüssig, lässt sich gut auftragen und trocknet relativ schnell. Das Fläschchen lässt sich problemlos aufschrauben und auch der Pinsel hat meiner Meinung nach eine geeignete Form zum Auftragen des Base Coats. Es handelt sich dabei um die typische Catrice-Pinselform.

Catrice Ultra Stay & Gel Shine Nagellack-System

Um den ersten Schritt zu verdeutlichen, habe ich ein Vorher-Nachher Bild von meinen Nägeln gemacht. Erst ganz ohne Lack und dann mit Base Coat.

Catrice Ultra Stay & Gel Shine Nagellack-System

Catrice Ultra Stay & Gel Shine Nagellack-System

Danach bin ich zu Schritt 2 des Nail Systems übergegangen. Ich habe einen farbigen, roten Nagellack aufgetragen von einer ANDEREN! Marke als Catrice. Den habe ich genau zwei Mal aufgetragen, damit die Farbe intensiver wirkt. Dadurch dass ich viele Nagellack-Farben von unterschiedlichen Marken habe, wollte ich extra auf einen Catrice-Nagellack verzichten. Mein roter Nagellack war eine kurze Zeit später trocken, woraufhin ich zu Schritt 3 gewechselt hab. Da habe ich den Top Coat aufgetragen. Das ging auch wieder sehr gut. Die Konsistenz dabei ist genauso gut wie bei dem Base Coat gewesen. Man erkennt schon deutlich beim Lackieren, dass der rote Nagellack viel kräftiger glänzt, als wenn man auf den Top Coat verzichten würde. Das Trocknen dauert einige Zeit, ich bin allerdings auch ziemlich tollpatschig und muss besonders vorsichtig sein. 😀 Wenn man es allerdings schafft, sich eine Stunde lang nirgendwo eine starke Stelle in den Nagellack zu hauen, dann hält er wirklich gut. Ich habe das Ganze hier eine Stunde vor dem Schlafen gehen gemacht und keine Abdrücke von dem Bett auf den Nägeln wiedergefunden (ihr wisst sicher was ich meine). Die Nägel haben am nächsten Morgen gestrahlt wie am Abend zuvor.

Hier seht ihr das Ergebnis von dem Abend, wo ich die Nägel frisch lackiert habe:

Catrice Ultra Stay & Gel Shine Nagellack-System

 

Auch wenn ich mein bestes beim Lackieren gegeben habe, ist es nur halb so hübsch wie sonst geworden. Aber rot ist nunmal auch eine schwierige Farbe 😀 Das schöne daran ist, dass sieben Tage später (inklusive Geschirr abspülen, Wohnung putzen etc.) die Nägel für die Verhältnisse immer noch in einem guten Zustand waren. Unten am Nagel ist der Lack leicht abgegangen, aber auch nicht wirklich dramatisch. Das liegt allerdings daran, dass ich viel reinigen musste und quasi ständig in Kontakt mit Wasser und Reinigungsmitteln war. Dafür finde ich das Ergebnis nach wie vor sehr gut. Natürlich ist der Nagellack auch etwas rausgewachsen, aber das ist ja normal.

Catrice Ultra Stay & Gel Shine Nagellack-System

Ablackieren

Nach den sieben Tagen habe ich den Nagellack dann mit einem günstigen Nagellackentferner abgemacht. Mir persönlich reicht es, wenn der Lack eine Woche lang hält, da ich dann gerne die Farbe wechsel. Das Ablackieren ging problemlos, allerdings hätte ich sie auch abziehen können, wenn man irgendwo einen Anfang macht. Den Nagellack abzuziehen macht mir persönlich mehr Spaß (geht schneller)- aber beide Varianten gehen. Abziehen/Abknibbeln und normal mit dem Nagellackentferner entfernen.

Fazit

Ich finde das Nail System eine kostengünstige Variante um einen Nagellack in „Gel-Optik“ zu erhalten. Wenn man den Nagellack ordentlich aufträgt, dann haben sie eine tolle Wirkung (haben mir andere bestätigt). Der Nagellack splittert nicht und hat eine gute Haltbarkeit. Absolut positiv finde ich, dass man den farbigen Nagellack (Step 2) von anderen Marken problemlos verwenden kann. Ich habe das mittlerweile mit anderen Nagellack-Farben weiter getestet, die auch wieder genauso gehalten haben wie in diesem Beispiel. Man muss also nicht zwingend einen Catrice-Nagellack benutzen. Für mich ist es ein Produkt was überzeugt. Meine Nägel vertragen das Produkt sehr gut. Ich hoffe, dass es bei euch ebenfalls so ist. Ich kann natürlich nicht für alle Nägel sprechen, aber bei meinen hält er nunmal echt zuverlässig. Er ist sehr preiswert, so dass es sich zumindest lohnt ihn mal zu testen. Ich hoffe, dass ihr genauso positive Erfahrungen gemacht habt!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 5742 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXXäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXXgute Deckkraft
XXXXXtrocknet ausreichend schnell
XXXXXgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige