Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

BeYu Nagellack, Farbe: 114

Dieses Produkt entspricht leider keineswegs dem ersten Eindruck. Wirklich sehr enttäuschend.

Anzeige

Dieses Produkt ist bei mir leider völlig durchgefallen.Warum? Das werde ich in diesem Bericht alles erklären.
Als ich mein Päckchen aufmachte, war ich hellauf begeistert von dem Nagellack. Die Verpackung ist sehr schön und die Farbe: wow! Ein koralliges/pinkes Rot und das OHNE Glitzer und glim bim, einfach eine schöne Farbe. Das dachte ich zumindestens.
Als ich das Produkt das erste Mal testen wollte, war es draußen sehr heiß und der Auftrag des Lackes war ein einziger Kampf. Ich dachte mir nichts dabei (da ich eh wusste, dass man Nagellacke nicht auftragen sollte, wenn es draußen heiß ist, da es die Trocknungszeit usw. beeiflussen kann). Also wartete ich ein paar Tage bis es kühler draußen war und versuchte es nochmal. Doch es spielte sich die gleiche Szene wieder ab.
Der Pinsel fächert sich zu sehr stark auf und macht dadurch einen sehr streifigen Auftrag. Einzelne Härchen fliegen herum, so dass sich der Lack auch an unerwünschte Stellen anlagert.
Die Farbe ist sehr durchsichtig und man benötigt mindestens 4-5 Schichten um ein deckendes Ergebnis zu erzielen. Dadurch bilden sich kleine Bläschen, dunkle und helle Stellen, sowie Stellen die aussehen, als hätte man Kaugummi an den Fingern – ich hoffe ihr wisst was ich meine.

Von der Trocknungszeit muss ich erst gar nicht anfangen, weder das Gefierfach, noch kaltes Wasser oder ein Trocknungsspray halfen weiter.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 2486 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XOOOOlässt sich einfach & gut verteilen
XOOOOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XOOOOgute Deckkraft
XOOOOtrocknet ausreichend schnell
XOOOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 1,0 von 5,0

2 Antworten zu “BeYu Nagellack, Farbe: 114”

  1. Carry

    Du steckst deine Hände ins Gefrierfach zum Trocknen? 😀

  2. DarkTemptation.

    Ja, dieser Tipp wurde mal bei Taff genannt.
    Ich fand das anfangs auch lächerlich, aber
    wenn man es selber testet ist es echt super
    und hat sich für mich(ungeduldiges etwas)
    bewährt.

    Nagellack auftragen und dann einfach ca.
    30-50 Sekunden in das Gefrierfach legen.

    🙂

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige