Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence colour & go nail polish, Farbe: 122 chic reloaded

Ein hübscher Lack, der mich durch Auftrag und Trockenzeit überzeugt, aber mit seinem Halt leider nicht bei mir punkten kann. Man kann ihn sich zulegen, muss es aber nicht. ;)

Anzeige

Marke: Essence
Name: chic reloaded (122)

Textur: normal
Deckkraft: 2 Schichten
Finish: Shimmer, Duo-Chrome

Inhalt: 8ml
Preis: 1,55€
Erhältlich: Drogerien


unter der Tageslichtlampe

Chic Reloaded ist einer der neuen Lacke, die im Zuge der Sortimentsumstellung von essence ins Programm genommen wurden. Dabei handelt es sich nicht um die Neuauflage einer alten Farbe, sondern um einen kompletten Neuzugang. Die Farbe des Lackes ist ein Lila, das voller Schimmerpartikel ist und zudem einen Duo-Chrome-Effekt ins Grün hat. Ich finde außerdem, dass er manchmal einen leichten rötlichen Touch zeigt. Was definitiv positiv zu erwähnen ist, ist, dass man den Duo-Chrome-Effekt auch bei schlechterer Beleuchtung sieht, sprich bei normalem Lampenlicht. Oftmals hat man es ja, dass so etwas erst im Tages- oder Sonnenlicht wirklich erkennbar ist. Dem ist bei diesem Lack nicht so.
Der Auftrag funktionierte ganz wunderbar. Ich hatte zuerst ein wenig Angst, als ich hörte, dass der Pinsel breiter gemacht wurde (und musste unweigerlich an eine andere große Marke denken, bei denen mir der Pinsel schon fast ein wenig zu groß ist), aber beim ersten Ausprobieren stellte ich dann fest, dass sich wunderbar damit arbeiten lässt: zwei Striche und der Nagel ist komplett bemalt, ohne Kleckern und daneben malen.


unter der Tageslichtlampe

Für volle Deckkraft braucht der Lack zwei Schichten. Nach einer schimmerte der Nagel noch ein wenig durch, also noch eine zweite, dünnere Schicht drüber und voilà. Auch über die Trockenzeit kann ich nichts Schlechtes sagen. Zwar kam sie mir etwas länger vor als bei anderen aktuell verwendeten Lacken, aber ich hatte morgens weder Bettabdrücke noch andere Schäden, von daher ist es vollkommen okay. Das größte Manko des Lackes dürfte wohl die Haftfestigkeit sein. Ich bin es mittlerweile gewöhnt, dass bei mir nichts länger als vier, fünf Tage hält, aber am dritten Tag schon so starke Splitterungen zu haben, dass es nur noch unschön aussieht, das finde ich doch etwas heftig. Am vierten Tag gab es keinen Finger mehr ohne Ecken, auf dem Daumen war sogar nur noch ein Minifleckchen Farbe über, und so musste der Lack runter. Die Entfernung ging dann wieder problemlos.


unter der Tageslichtlampe

» Fazit
Chic Reloaded kann vor allem durch Auftrag punkten. Die Farbe ist natürlich Geschmackssache und meiner Meinung nach schon mal da gewesen, aber dennoch hübsch anzusehen. Leider hält der Lack aber kaum etwas aus und so muss man schon damit rechnen, nach ungefähr vier Tagen neu lackieren zu müssen. Das große Versprechen, dass die Lacke der neuen Serie länger halten, wird demnach meiner Erfahrung nach also nicht erfüllt.
Wenn euch die Farbe gefällt, schlagt zu, der Preis ist auf jeden Fall okay und wenn man kein Problem damit hat, dass der Lack keine ganze Woche hält, ist er durchaus zu empfehlen. Da muss wohl jeder für sich entscheiden, wie er zu den Pro und Contras des Lackes steht. 🙂 Meiner etwas zurückhaltenden Ausdrucksweise kann man wohl entnehmen, dass ich persönlich nicht zu 100% überzeugt bin, wahrscheinlich würde ich den Lack nicht noch einmal kaufen. Aber schlecht ist er nicht. 😉

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 2052 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXOOgute Deckkraft
XXXXOtrocknet ausreichend schnell
XXXOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige