Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence colour & go nail polish, Farbe: 163 hey, nude!

Toller Lack, der in der Haftfestigkeit vielleicht noch etwas zulegen könnte.

Anzeige

Salve!

Ich habe für euch den „essence colour & go nail polish (sparkle sand effect)“ in der Farbnummer 163 hey, nude! getestet. Ich habe ihn aus der Drogerie Müller, bei der es ein „Nimm drei zum Preis von zwei“ Angebot gab. Normalerweise kostet er ca. 1,59 € (UVP). Man kann ihn auch in den meisten anderen Drogerien und manchen Supermärkten mit essence-Counter kaufen.

Verpackung: Ergonomisch, klein, … ganz schick eigentlich. Mir gefällt sie und ich hatte damit keine Probleme. Das Design gefällt mir ganz gut.

Herstellerversprechen: „farbexplosion! alle colour & go nagellackefarben haben das bekannte brillante gel-shine-finish mit hochintensivem glanz und einer extrem kurzen trocknungszeit, die im nu perfekt lackierte fingernägel zaubert. die patentierte quick & easy brush ist besonders flach und macht das auftragen so noch einfacher. das 8ml-fläschchen kommt im coolen essence-design – wie gewohnt mit der perfekt abgestimmten gleichfarbigen kappe der jeweiligen nagellackfarbe.“

Inhaltsstoffe: BUTYL ACETATE, ETHYL ACETATE, NITROCELLULOSE, PHTHALIC ANHYDRIDE/TRIMELLITIC ANHYDRIDE/GLYCOLS COPOLYMER, ACETYL TRIBUTYL CITRATE, POLYETHYLENE, ISOPROPYL ALCOHOL, STEARALKONIUM HECTORITE, POLYETHYLENE TEREPHTHALATE, ACRYLATES COPOLYMER, ADIPIC ACID/FUMARIC ACID/PHTHALIC ACID/TRICYCLODECANE DIMETHANOL COPOLYMER, CALCIUM ALUMINUM BOROSILICATE, MICA, SILICA, ISOBUTYLPHENOXY EPOXY RESIN, POLYURETHANE-11, STYRENE/ACRYLATES COPOLYMER, TALC, TIN OXIDE, CITRIC ACID, PHOSPHORIC ACID, CI 19140 (YELLOW 5 LAKE), CI 77000 (ALUMINUM POWDER), CI 77491 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).

Pinsel: Schwarz, relativ groß (0,4cm * 1cm), fächert gut auf und man kann den Lack super damit verteilen.

Anwendung & Wirkung: Ich trage auf meinen gereinigten Nagel eine dünne Schicht Nagellack auf (die Konsistenz ist nicht zu flüssig und nicht zu fest, ich mag sie ganz gern) und lasse sie trocknen: Sie ist nicht deckend, aber der Nagel glitzert schon recht schön. Sie ist relativ schnell getrocknet (ca. 1 Minute) und man spürt schon die sandige Oberfläche, wenn man darüber streicht.
Anschließend trage ich noch eine Schicht darüber auf: Nun kommen die Glitzerpartikel und die helle Farbe sehr gut zur Geltung, man sieht aber immer noch den Übergang von Nagelbett zu Nagelspitze. Die zweite Schicht braucht etwas länger zum Trocknen (aber auch unter 5 Minuten!).
Um den Effekt zu erreichen, den ich auf dem Bild habe: also eine richtig deckende Oberfläche zu haben, muss man noch mindestens eine weitere Schicht applizieren, aber jedes Mal dauert’s länger, bis der Nagel wirklich komplett durchgetrocknet ist… Dann heißt es warten, warten, warten oder ein bisschen mit Schnelltrocknerspray (oder Ähnlichem) nachhelfen.

Haftfestigkeit: Durchschnittlich. Am Ende des ersten Tages ist mir eine Spitze leicht abgesplittert und ich habe dann immer wieder nachgebessert. Am zweiten Tag schon mehrere usw. Ich habe immer wieder nachgebessert, sodass ich alles in allem auf ca. 4 Tage gekommen bin, bis es mir zu blöd geworden ist und ich ihn einfach komplett entfernt habe.

Entfernung: Tränken und dann etwas reiben hat sich bei mir bewährt (z.B. mit einem Nagellackentferner mit integriertem Schwamm), aber mit etwas Reibe-Aufwand kann man ihn auch mit normalen Pads entfernen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 2865 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXOgute Deckkraft
XXXXOtrocknet ausreichend schnell
XXXXOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige