Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence colour & go 29 nail polish, Farbe: everybody’s talking about

Schöne Farbe, gute Deckkraft, schnelle Trocknungsdauer, angenehme Konsistenz, guter Preis. Sehr schade, dass er im März 2011 das Sortiment verlassen muss!

Anzeige

Vor einiger Zeit habe ich mir den colour & go Lack von essence in der Farbe „everybody’s talking about“ (Nummer 29) gekauft.

Der Lack befindet sich in einem Glasfläschen, das rund und durchsichig ist. Der Deckel hat die gleiche Farbe wie der Lack, nämlich ein intensives schönes rosa, das einen ganz leicht in die korallige Richtung geht.
Das Fläschchen ist ca. 6,5cm hoch und es sind 5ml enthalten.

Der Pinsel fächert eigentlich ziemlich schön, so dass der Auftrag recht zügig und gleichmäßig geht.

Bei der Farbe handelt es sich, wie ich oben bereits erwähnt habe, um ein intensives Rosa, das meines Empfindens nach einen ganz zarten koralligen Einschlag hat. Es sind keine Schimmerpartikel enthalten.
Das Finish ist glänzend.

Die Deckkraft des Lackes gefällt mir sehr gut. Um eine gute Deckkraft zu erreichen, genügt eine Schicht und dann sieht die Farbe auch nahe zu wie die in der Flasche aus. Eine 2. Schich ist nicht zwingend von Nöten.

Auf der Flasche ist ein zusätzlicher Aufdruck „1 second per nail“. Ich kann zwar bestätigen, dass der Lack sehr zügig trocknet, aber eine Sekunde ist es sicher nicht ;).
Bis der Lack angetrocknet ist, vergehen so 1-2 Minuten. Das finde ich sehr angenehm. Nach 10-15 Minuten ist der Lack dann weitestgehend durchgetrocknet.

Die Haltbarkeit auf den Nägeln ist bei diesem Lack sicher nicht umwerfend, aber in Ordnung. Er beginnt im Regelfall bei nicht all zu übermäßiger Belastung nach 2-3 Tagen das Splittern, mit Überlack hält er noch 1-2 Tage länger.

Die Konsistenz ist schön flüssig, aber nicht so, dass der Lack läuft. Wenn man aber den Pinsel etwas länger an der Luft hat, wird man feststellen, dass der Lack dann etwas zäh wird. Je mehr Luft an den Lack kommt, desto zäher wird er. Deshalb sollte man ihn immer zügig nach dem Gebrauch wieder verschließen. Wenn der Lack mal zu zäh wird, kann man aber in der Regel gut mit Nagellackverdünner dagegen wirken.

Der Preis liegt bei ca. 1,50€, doch wer Glück hat, erhält den Lack reduziert auf 0,95€, da er im März 2011 leider aus dem Sortiment genommen wird.

Ich finde, dass es sich bei dem Lack um eine wunderschöne Farbe handelt und der Lack gute Eigentschaften hat. Ich werde ihm definitiv ein wenig nachtrauern. Da meiner aber noch recht voll ist, würde sich ein Back-Up nicht rentieren. Aber ich würde für die Leute, denen die Farbe gefällt, definitiv eine Kaufempfelung aussprechen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 1296 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXXäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXXgute Deckkraft
XXXXXtrocknet ausreichend schnell
XXXXOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

0 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 1x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.