Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence crazy good times nail polish, Farbe: 06 glitterastic (LE)

Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden und kann ihn empfehlen. Habe nicht erwartet, dass er so gut deckt. Leider durch den Glitter schwer runter zu bekommen.

Anzeige

Vor kurzem habe ich mir aus der aktuellen „crazy good times“ LE von essence den Nagellack in der Farbe „Glitterastic“ (Nummer 06) gekauft.

Der Lack befindet sich in einem normalen, runden Glasfläschchen. Dieses ist durchsichtig und etwa 6,5cm hoch.
Der Deckel ist aus schwarzem, glänzendem Kunststoff.
Der Pinsel ist rund gebunden und fächert recht durchschnittlich, so dass sich der Lack aber schon recht zügig auftragen lässt.
Enthalten sind 8ml.

Bei der Farbe handelt es sich um einen klaren Lack, der mit jeder Menge silbernen Glitterpartikeln versetzt ist. Es gibt sowohl die kleinen, als auch etwas größere, runde Partikel.
Das Finish ist daher etwas metallisch-schimmernd.

Ich habe nicht daran geglaubt, dass dieser Lack ohne eine Vielzahl an Schichten ein deckendes Ergebnis liefern kann und dachte, dass er sicher besser als Topper denn als Lack eignen wird.
Doch dann habe ich ihn das erste Mal aufgetragen und musste sehen, dass der Lack mit einer Schicht schon wirklich ein sehr deckendes Ergebnis liefert, da der Glitter wirklich sehr dicht auf dem Nagel ist. (Deckend zu 90%, würde ich sagen.)
Wenn man es für den Alltag haben möchte, finde ich, dass eine Schicht dann schon komplett reicht, weil nur wenig Nagel durchscheint.
Wenn man wirklich ein fast komplett deckendes Ergebnis haben möchte, dass dann noch einen Tacken auffälliger ist, reicht eine 2. Schicht.
Das finde ich schon interessant und hat mich positiv Überrascht.
Das Ergebnis ist also wie man es von der Flasche erwartet, nur etwas deckender.

Die Konsistenz ist sehr gut. Der Lack an sich ist etwas flüssiger als gutes Mittelmaß, wodurch man den Glitter aber sehr schön verteilen kann. Normalerweise mag ich gerne dieses Ausgewogene, aber hier finde ich es perfekt, dass er einen Hauch flüssiger ist.
Für den Glitter finde ich das Ergebnis auch recht glatt. Es gibt kleine Unebenheiten. Diese halten sich aber in Grenzen und man braucht nicht zwingend einen Überlack, auch wenn man sich an so etwas häufig stört.

Der Lack trocknet so mittelmäßig. 2 Schichten brauchen etwa 30 Minuten (mit Trocken- und Lackierzeit) bis man wieder was machen kann. Dann sollte man aber dennoch vorsichtig sein, da es noch nicht ausgehärtet ist.

Der Halt hat mich zufriedengestellt. Mit einem Überlack konnte ich den Lack 5 Tage tragen, ohne „nur“ 4.
Man sah sowohl mit, als auch ohne Überlack die ersten Tipwears am Ende des 2. Tages. Die sah man aber nur bei genauer Betrachtung. Ein bisschen stärker wurden sie ohne Überlack bereits am nächsten Tag, mit Überlack haben sie sich erst am 4. Tag verstärkt.

Durch den Glitter lässt sich der Lack schon eher schwerer entfernen. Es ist aber nicht so schwer, wie bei normalen Glittertoppern, die man so kennt – nur fast so schlimm.
Das ist leider schon ein kleines Manko.

Der Preis liegt bei 1,75€.
Das finde ich voll ok, da der Lack einen wirklich schönen Effekt zaubert und für mich doch fast unerwartet, recht gut deckt.
Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden und kann ihn empfehlen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 2023 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXOgute Deckkraft
XXXXOtrocknet ausreichend schnell
XXXXOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
essence ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.