Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence eclipse collection nailpolish, Farbe: Undead?

Kein wirkliches Pro, kein wirkliches Contra, ich bin nicht wirklich überzeugt.

Anzeige

In dieser Testrunde durfte ich zwei Produkte aus der essence LE „Eclipse Collection“ testen. Zum einen einen Nagellack mit der Farbnummer 01 „Undead?“.
Zu der Verpackung lässt sich nicht wirklich etwas bemerkenswertes sagen. Es ist halt ein Nagellackfläschen mit eingebautem Pinsel, enthalten sind 10ml.
Die Farbe sieht in der Flasche toll aus, ein schwarzer Lack mit unheimlich viel pinkem Glitzer, einfach super. Andersfarbigen Glitzer kann ich beim Blick auf die Flasche nicht ausmachen.
Der angebrachte Pinsel ist an sich genauso pratisch wie auch die der anderen essence Lacke. Der Pinsel ist nicht zu dick und er lässt sich gut an der Fläschchenhalsinnenwand abstreifen und fächert zudem auch prima auf.
Auch das Auftragen klappt, der Lack trocknet mir nicht sofort weg und ist auch nicht zu dick oder zu flüssig, die Konsistenz gefällt mir an sich gut.
Aber die Deckkraft lässt dann ein erstes Minus erkennen, ein Schicht reicht auf keinen Fall um den Lack deckent auf den Nagel aufzubringen. Zwei müssen es schon sein und bei dieser schimmert der Lack auch noch wirklich schon.
Nach einer nicht zu langen Trockenzeit ist davon dann aber leider nicht mehr allzuviel zu sehen. Der Lack sieht auf dem Nagel irgendwie aus wie ein altes Lakritz, das war zumindest mein erster Vergleich. Der Schöne Glanz ist verschwunden und auch die Glitzerpartikel kommen nicht gut raus. Zudem ist aus dem pinken Glitzer irgendwie silberner geworden, was ich mir nicht erklären kann.
Durch Verwendung eines Klarlacks zum Schluss kann man den Effekt bestimmt wieder zurückholen, aber ich mag nicht unbedingt mehr als 3 Schichten Lack auf dem Nagel haben, irgendwann wird es einfach zu viel und bei so einer dunklen Farbe ist es meist nie verkehrt noch eine Nagelbase zu benutzen.
Und obwohl ich den Lack mehr als gut habe durchziehen lassen gab es in den festen Lack schnell einige Kratzerchern.
Ansonsten ist die Haltbarkeit auf dem Nagel aber gut, nach drei Tagen habe ich ihn entfernt und mehr als die typischen kleinen weißn Spuren an der Nagelspitze ist an Beschädigung nicht mehr dazu gekommen.

Ich bin einfach wirklich vom Farbeindruck auf dem Nagel enttäuscht, wie auch von der mangelnden Deckkraft. Ansonsten war der Lack soweit in Ordnung.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 2120 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich einfach & gut verteilen
XXOOOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXOOgute Deckkraft
XXXOOtrocknet ausreichend schnell
XXXXOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 3,2 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige