Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence fun fair nail polish, Farben: 01 und 04 (LE)

Pastellige Farben und süße Düfte – passend zum Thema der LE. Wem die Farben gefallen, findet hier qualitativ gute Lacke zu einem kleinen Preis.

Anzeige

essence fun fair nail polish, Farben: 01 und 04 (LE)

Vor ein paar Wochen erhielt ich von cosnova ein Testpäckchen mit Produkten aus der FUN FAIR LE von essence. Vielen Dank dafür! Heute möchte ich euch 2 der Nagellacke vorstellen, die ich testen durfte. Insgesamt gibt es 4 Farbnuancen in der LE, erhalten habe ich den mintfarbenen Lack 01 you’re mint-blowing und den apricotfarbenen 04 sweetheart’s sweet tooth.

1. Preis:
Die Nagellacke enthalten 10ml und kosten 1,79€.

2. Verpackung:
Die vier Farben sind in leicht bauchigen rundlichen Fläschchen enthalten mit dem Aufdruck der LE. Die Deckel sind aus weißem Plastik und haben einen farblich zum Lack passenden Aufkleber.

3. Herstellerversprechen:
“Smells like candy… Vier Nagellacke in den sommerlichen Farben mint, rosé, pink und apricot – alle mit trendigem, seidenmattem Finish – verleihen den Nägeln einen angesagten Look. Alle Nagellacke haben verschiedene, dezente Candy-Düfte, die an den letzten Kirmes-Besuch erinnern.

Erhältllich in 01 you’re mint-blowing, 02 be my marshfellow!, 03 ring around the rosy und 04 sweetheart’s sweet tooth.”

4. Pinsel:
Die Pinsel der Lacke sind “normal” breit und gerade. Sie fächern leicht auf und sind bei meiner Nagelbreite sehr angenehm zum Lackieren.

essence fun fair nail polish, Farben: 01 und 04 (LE)

5. Auftrag und Trockenzeit:
Der Auftrag ist zunächst recht einfach, da der Pinsel gut auffächert und sich der Nagellack gut verteilen lässt. Allerdings sollte man sich nicht zu viel Zeit lassen, da der Lack wie die meisten matten Lacke sehr schnell trocknet und der Auftrag dadurch „hubbelig“ werden kann. Ich habe deswegen zunächst eine sehr dünne Schicht lackiert und diese komplett durchtrocknen lassen (ca. 5 Minuten). Danach habe ich eine etwas dickere zweite Schicht lackiert, wodurch beide Farben bei mir komplett deckend waren. Insgesamt ist die Trockenzeit sehr gut, man muss nur darauf achten, sich nicht zu viel Zeit und die einzelnen Schichten wirklich komplett durchtrocknen zu lassen.

6. Farbe und Finish:
01 ist ein sehr zarter Mintton, der einen hohen Weißanteil hat und dadurch sehr pastellig wirkt. Auch ist hier meiner Meinung nach der Grünanteil höher als der Blauanteil, wodurch das Mint schon ein wenig in Richtung Pistazie geht.

essence fun fair nail polish, Farben: 01 und 04 (LE)

04 ist ein wenig kräftiger vom Farbton her. Es ist ein ebenfalls pastelliges Apricot und geht ein wenig in Richtung lachsfarben.

Leider sind die Farben auf den Bildern mit den Fläschchen nicht wirklich farbgetreu abgebildet. Die Farben entsprechen mehr den Swatchbildern auf meinen Nägeln!

Das Finish ist wie von essence versprochen semi matt und leicht glänzend durch sehr feine Schimmerpartikel. Mir gefällt das Finish sehr gut, aber das ist natürlich Geschmackssache.

essence fun fair nail polish, Farben: 01 und 04 (LE)

7. Duft:
Die Besonderheit der Lacke liegt laut Herstellerversprechen im „Candy-Duft“, den ich auf jeden Fall bestätigen kann. Riecht man am Fläschchen, merkt man davon nichts. Nur den typischen, nicht unbedingt angenehmen Nagellack Geruch. Ist der Lack aber einmal komplett durchgetrocknet, entfaltet 01 einen süßen Minzgeruch (für mich riecht er nach Minzbonbons) und 04 ebenfalls einen süßen Duft, den ich aber leider nicht näher definieren kann, aber an Süßigkeiten erinnert er definitiv. Der Duft verblasst nach einiger Zeit, aber ist auch noch nach ein paar Tagen zu bemerken, wenn man an den Fingern schnuppert.

8. Haftfestigkeit:
Die Haftfestigkeit empfinde ich für matte Lacke als sehr gut. Ich habe beide Lacke mehrere Tage ohne und mehrere Tage mit Design getragen, ohne auffällige Tipwear zu bemerken.

9. Design:
Da ich Nagellacke aus einer LE immer gerne kombiniere und von cosnova auch das pinkfarbene „Zuckerwattenpulver“ zugeschickt bekommen habe, habe ich zwei Designs lackiert. Die Lacke sehen sehr schön zusammen aus. Insgesamt empfinde ich alle Lacke sehr stimmig zusammen und auch passend zum Thema der LE ausgewählt.

essence fun fair nail polish, Farben: 01 und 04 (LE)

10. Kaufempfehlung:
Mich persönlich reizen die Farben der LE nicht so sehr, da ich ähnliche Farbtöne bereits in meiner Sammlung besitze. Qualitativ kann ich die Lacke aber weiterempfehlen. Der Duft ist eher eine Spielerei, aber es war ganz nett, ein paar Tage lang nach Minze duftende Nägel zu haben. Wem die Farben zusagen, der kann hier bedenkenlos zugreifen!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 1707 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXXäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXOgute Deckkraft
XXXXXtrocknet ausreichend schnell
XXXXXgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Verpackung: 3,0 - Preis: € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Produkt kaufen
Empfehlungsrate: 100%

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
essence ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.