Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

essence nail in styles nailpolish, Farbe: 03 style me love (Limited Edition)

Wird aufgrund der guten Deckkraft und der schnellen Trocknungszeit zu einem meiner liebsten Lacke werden. Die Farbe ist Geschmackssache, ich liebe sie.

Ich habe mir im DM 2 der Lacke aus der „Nail in styles“ LE gekauft. Preis lag bei 1,75 Euro, was ich ok finde. Ich berichte hier von der Nuance „03 Style me love“. Es ist ein typischer essence Nagellack Flakon, ein zylindrischer Glaskörper mit einem ebenso breiten Chromfarbenen Deckel. Auf dem Deckel ist ein Aufkleber mit einem pinken Schnörkel, auf der Flasche der Text. Man erfährt folgendes: „langanhaltender Nagellack für perfekt gestylte Nägel“. Inhalt sind 8 ml, Haltbarkeit ist nicht angegeben, Inhaltsstoffe muss man auf dem LE Ständer in Erfahrung bringen. Der Deckel lässt sich leicht aufdrehen.

Zur Farbe:
Im Flakon sieht man ein Pink, das mit silbernen, größeren (aber doch feinen) Schimmerpartikeln vermengt ist. Allerdings sieht es sehr ungleichmäßig aus. Das Pink ist eher Richtung Magenta gehend.

Der Auftrag
Der Pinsel fächert gut auf und ich kann mit 2,5 Pinselstrichen einen ganzen Nagel bedecken. Der Lack ist nicht zu flüssig, so dass ich nur einmal abstreifen muss. Was mich jedoch umhaut ist die Deckkraft. Eine Schicht genügt vollkommen! Außerdem sind meine Bedenken, was das ungleichmäßige Aussehen der Glitterpartikel angeht, komplett zerstreut. Wie ihr auf den Bildern gut sehen könnt, ist es ein streifenfreier und gleichmäßiger Auftrag. Der Lack trocknet innerhalb von 10 Minuten komplett, nach 5 Minuten kann man schon wieder etwas anfassen. Die Oberfläche ist nicht ganz glatt, mit einem TopCoat ist das aber zu beheben. Ich hatte auch keine Blasenbildung.

Der Halt
Ich habe extra nur eine Schicht und KEINEN Topcoat genommen. Ich hatte nach einem Tag schon leichte Abriebspuren, nach drei Tagen habe ich ihn komplett ablackiert, da die Spitzen deutlich zu sehen waren. Ich habe in den drei Tagen keine Absplitterungen gehabt. Die Bilder meiner Nägel sind nach einen Tag entstanden, man kann die Nagelspitzen ein wenig sehen.

Das Ablackieren
Es geht erstaunlich gut! Mein Wattepad fusselt nicht ab und bleibt nicht hängen. Witzig ist, dass zuerst das Pink komplett verschwindet und dann erst das Silber-Glitter. Dieser Glitter lässt sich auch fast komplett ablackieren, es bleibt minimalst was auf den Nägeln und der Haut zurück. Das allerdingst geht auch nicht mit einmal Händewaschen weg.

Mein Fazit:
Ich liebe den Lack! Er hat einen tollen metallischen Schimmer, der in der Sonne funkelt und strahlt, dazu das Pink, eine tolle Kombination. Aufgrund der guten Trocknungszeit und der tollen Deckkraft wird das sicherlich für mich ein Lack sein, den ich öfter nutzen werde. Ich wünschte, es gäbe diesen Lack mit diesen Eigenschaften noch in anderen Farben, ich hätte sie fast alle.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 1183 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXXäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXXgute Deckkraft
XXXXXtrocknet ausreichend schnell
XXXXOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.