Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence re-mix your style nail polish, Farbe: 03 sugar tonight (Limited Edition)

Die Deckkraft könnte besser sein. 3 Schichten sind nötig, die aber recht zügig trocknen. Da die Farbe mir sehr gefällt, ist es mir das wert. Wem es auch so geht, kann den Lack ruhig mitnehmen.

Anzeige

Vor kurzem habe ich mir aus der aktuellen „re-mix your style“ LE von essence unter anderem den Lack in der Farbe „sugar tonight“ (Nummer 03) gekauft. Der Lack befindet sich in einem runden Glasfläschchen. Es ist durchsichtig, so dass man den Füllstand schön erkennen kann. Die Höhe beträgt ca. 6,5cm.

Der Deckel ist aus schwarzem Kunststoff und glänzt. Der Pinsel fächert zwar nicht umwerfend stark, aber dennoch kann man mit ihm den Lack sehr schön und recht schnell auftragen. Er ist rund gebunden. Es sind 8ml Inhalt pro Fläschchen.

Bei der Farbe handelt es sich um ein zartes Rosa. Es ist aber intensiv genug, dass man es als rosa erkennt. Er ist durchzogen von einem schönen Schimmer. Dieser ist vorrangig golden, aber je nach Licht schimmert er auch in Rosa oder Grün. Manchmal wirkt er auch etwas orange, türkis oder blau. Am häufigsten sieht man aber eben das Gold. Glitter ist keiner enthalten. Das Finish ist schön glänzend.

Was mich leider überhaupt nicht überzeugen konnte, ist die Deckkraft. Eine Schicht bringt ein wenig Glanz auf die Nägel, aber kaum Farbe. Man sieht also nur den Glanz und Schimmer. Eine zweite Schicht ist dann schon etwas stärker deckend. Man sieht schon sehr gut die Farbe, aber leider sieht man die Tips immer noch durchscheine. Für „French Manicure“, was mit dieser Farbe sehr schön möglich ist, wäre dies aber ausreichend.

Damit man aber auch die Tips nicht mehr sieht muss man eine 3. Schicht auftragen. Bei zwei Schichten wirkt der Lack genau wie in der Flasche, bei einer dritten wird der Lack aber kaum dunkler, er sieht also immer noch so aus, wie in der Flasche. Auf dem Swatch sieht man links eine Schicht aufgetragen, in der Mitte 2 und rechts 3.

Die Konsistenz des Lackes ist sehr angenehm. Er lässt sich super verteilen, da er weder zu zäh noch zu flüssig ist. Meines Erachtens tendiert er aber etwas mehr zum Flüssigen. Trotz des Schimmers ist das Ergebnis sehr eben. Er gibt keine rauen Stellen oder so.

Die Trockenzeit ist ok. Eine Schicht ist in knapp 5 Minuten trocken, die zweite braucht etwa 10 Minuten und die dritte nochmal knapp 12-15 Minuten. Wenn man also wirklich 3 Schichten lackieren will, muss man also schon mit etwa 30 Minuten rechnen. Dennoch finde ich dies für 3 Schichten vertretbar. Die Lösung, dass der Lack bei einer aber bereits deckt und dann nach 5 Minuten trocken ist, würde mich aber irgendwie mehr überzeugen ;).

Der Halt reißt aber die mangelnde Deckkraft wieder raus, da man somit nicht das Problem hat, dass der Lack sofort wieder abgeht. Ich habe 3 Schichten Lack und an einer Hand Überlack aufgetragen.
Die Hand ohne Überlack hatte am 4. Tag leichte Tipwears, am 6. habe ich ihn dann runter, da er nicht mehr schön aussah. Da die Farbe aber doch eher dezent ist, fallen die Tipwears nicht so ins Auge.
Mit Überlack hat man Tipwears sogar erst am 6. Tag gesehen und entfernen muss ich ihn am 8. Tag.
Das finde ich schon eine gute Leistung bei dem Preis.

Trotz des Schimmers lässt sich der Lack ohne Probleme entfernen. Man braucht nicht länger als bei jedem anderen Farblack ohne Schimmer auch, wenn man die gleiche Anzahl an Schichten hat, versteht sich.

Der Lack kostet 1,75€.

Ich finde die Farbe dieses Lackes wirklich wunderschön, aber leider deckt er recht schlecht. Die restlichen Eigenschaften stellen mich aber zufrieden. Vor allem der Halt, womit man die 3 Schichten und die erhöhte Zeit beim Trocknen wieder reinholt. Für die Farbe nehme ich aber auch 3 Schichten Lack auf mich. Wem es genauso geht, der kann den Lack schon mitnehmen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 1577 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach & gut verteilen
XXXOOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXOOOgute Deckkraft
XXXXXtrocknet ausreichend schnell
XXXXXgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

4 Antworten zu “essence re-mix your style nail polish, Farbe: 03 sugar tonight (Limited Edition)”

  1. lumi19

    Hey!
    Ist der Lack nicht als Überlack gedacht und soll daher gar nicht komplett decken?
    Lg, Luisa

  2. Shewane

    Hi, versuch mal, Deine Fotos etwas farbechter hinzubekommen. Die sind total blaustichig. Da kann man leider die Nagellackfarbe nicht wirklich einschätzen.

  3. ArwenAbendstern

    vor allem des recht bild von den swatches is voll farb echt und wie soll ich farbechter arbeiten als einfach bei normalem tageslich fotografieren
    und auch des bild oben hat kein bisschen blaustich….und eigentlich die anderen beiden swatches auch nicht sehr…die sollen dir ja auch nur zeigen, dass die farbe sehr schwach ist und nicht richtig deckt…vllt liegt der blau stich ja auch an deinem monitor!? (meiner hatte nen grünstich bis es n neues kabel bekommen hat 😉 )

    nein der lack ist nicht als überlack gedacht, sondern ist ein ganz normaler farblack…die LE hat 6 farblacke und 4 topper.

  4. Shewane

    Mein Monitor ist kalibriert, der ist garantiert nicht farbstichtig. Und das Bild ist nicht farbecht oder hast Du auf blauem Hintergrund fotografiert? Ich vermute mal, das soll ein weißer Hintergrund sein – schau doch mal hin, der sieht aber nicht weiß aus, sondern blau. Das Foto oben ist sehr dunkel. Auch hier ist das weiß nicht weiß, sondern grau.

    Stell bei Deiner Kamera ein, dass Du Tageslicht benutzt (die ist vermutlich auf warmes Kunstlicht eingestellt) oder bearbeite das Foto hinterher entsprechend. Deine Fotos nutzen leider niemandem etwas, wenn die Farbe nicht richtig wiedergegeben wird.

    Du machst hier sehr viele Testberichte, warum willst Du die Qualität nicht ein bisschen verbessern? Reagier bitte nicht pampig auf Feedback, sondern nimm es an!

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.