Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence rebels latex nail polish, Farbe: 01 mauve like a rockstar (LE)

Toller Auftrag - jedoch finde ich persönlich die Farbbezeichnung nicht treffend und die Trockenzeit ein Graus. Wer auf eher farblose Lacke mit wenig Glanz steht, sollte ihn sich vielleicht anschauen.

Anzeige

In diesem Bericht soll es um meine Eindrücke und Erfahrungen mit dem Nagellack „01 mauve like a rockstar“ aus der aktuellen essence rebels-LE gehen.

Facts
Dieser Nagellack ist Teil der aktuellen rebels-LE von essence, die noch bis Mai 2012 im Handel erhältlich sein soll. Gekauft habe ich den Nagellack im Müller für 1,79€, es sind 8 ml in einem viereckigen Fläschchen mit schwarzem Deckel enthalten. Wie lange die Haltbarkeit des Lackes ist, findet man aber nicht auf dem Fläschchen.
Auch wenn die Farbe „mauve like a rockstar“ heißt, würde ich die Farbe nicht unbedingt als Mauve bezeichnen – es ist eher ein helles Kababraun mit rötlichem Touch. Dazu ist noch schöner silberner Schimmer enthalten, den man im Licht gut sieht.
Die Lacke aus der LE weisen ein „latex finish“ auf – was essence als semimattes Finish beschreibt.

Auftrag
Der Pinsel ist eher schmal, fächert aber wunderbar auf, sodass man den Lack gut und gezielt auf den Nägeln verteilen kann. Die Verschlusskappe finde ich etwas kurz, auch wenn sie in etwa so hoch wie das Fläschchen selber ist.
Die Konsistenz des Lackes ist cremig und nicht zu flüssig. Ich finde es allerdings schwer dünne Schichten zu lackieren, daher fallen sie bei mir eher mitteldick aus. Die Deckkraft ist dann bei einer Schicht auch schon tragbar, aber es sind noch leicht ungleichmäßige Stellen zu finden, daher habe ich noch eine zweite lackiert, die mir im Auftrag auch keine Probleme bereitet hat.
Wäre die Trockenzeit doch nur auch so umkompliziert – sobald sich das Latex-Finish offenbart, nach etwa 10 Minuten, ist der Lack gerade mal oberflächlich durchgetrocknet und immer noch sehr anfällig für Dellen.
Nach 2 Stunden habe ich mich dann wieder getraut meine Hände einigermaßen normal zu benutzen. Jedoch hatte ich am nächsten Tag Bett-Knitter-Spuren auf den Nägeln, also war der Lack auch nach 4 Stunden Trockenzeit dafür noch anfällig.

Ergebnis und Haftfestigkeit
Die Farbe sieht auf den Nägeln aus wie im Fläschchen, wirkt aber je nach Lichteinfall sehr farblos und eher nude als mauve. Der enthaltene Schimmer kommt im Licht aber gut zur Geltung.
Das Finish würde ich nur einfach nicht als besonders beschreiben, ich hatte mir mehr von dem versprochenen semimatten Finish versprochen.
Die Haftfestigkeit finde ich durchschnittlich, nach 2-3 Tagen bekam ich leichte Tipwear, die sehr schnell dann aber auch so auffällig wurde, sodass ich den Lack ablackiert habe. Überlack habe ich des Finishs wegen keinen benutzt und meine Hände waren durchschnittlicher Belastung ausgesetzt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 3365 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXOgute Deckkraft
XOOOOtrocknet ausreichend schnell
XXXOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 3,4 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
essence ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.