Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

essence snow jam nail polish, Farbe: 04 top of the ice-stream (LE)

Dezente Farbe mit eisigem Schimmer, qualitativ finde ich ihn ok.

Aus der derzeit heiß begehrten essence LE „snow jam“ möchte ich euch heute einen der 4 Lacke vorstellen, die ihr für je 1,55€ z.B. bei Müller oder dm bekommt.

Die Farbe „04 top of the ice-stream“ zeigt sich im Fläschchen als gedecktes Weiß mit vielen hellblau/violett changierenden Schimmerpartikeln.
Die Form des Fläschchens ist die gleiche wie bei den Lacken aus dem Standardsortiment.
Auch der Pinsel ist gleich – flach, breit und sehr handlich.
Er fächert sehr gut auf, sodass ein präzises Arbeiten am Nagelrand möglich ist.
Die Konsistenz des Lackes finde ich sehr gut, er lässt sich einfach verteilen, verläuft aber nicht so schnell.
Der Lack hat nur eine geringe Deckkraft, selbst mit 3 Schichten sieht man noch leicht das Nagelweiß durch. Ich persönlich finde das aber ganz gut, weil man so verschiedene Tragemöglichkeiten hat. Mit einer Schicht lässt sich z.B. ein French-Look kreieren, mit 2 Schichten finde ich ihn am schönsten, bei 3en wird der schöne Schimmer etwas verschluckt.
Aufgetragen entspricht die Farbe einem halbtransparenten Weiß mit bläulichem Schimmer. Leider changieren die Partikelchen nicht mehr so ins Violette, wie in der Flasche.


Die Trocknungszeit variiert je nach Schichtanzahl. Die 1. benötigt ca. 3 min zum Durchtrocknen, die 2. nochmal 8min und die 3. war trotz Wartezeit noch nach weiteren 15min verschiebbar. Ich lackiere meist nur sehr dünne Schichten, um die Trockenzeit kurz zu halten.
Der Lack glänzt schön, zieht keine Streifen und die Glitzerpartikel bilden keine rauhe Oberfläche – kurzum, es ist ein ebenmäßiges Ergebnis.

Ich habe den Lack ohne Base- oder Topcoat getragen und die Haftfestigkeit war so mittelmäßig. Nach 2 Tagen hatte ich an einzelnen Fingern leichte Tipwear, am 3. Tag blätterte er überall ein bisschen und zog Luft an, sodass ich ihn runtergenommen habe. In dieser Zeit war er normaler Hausarbeit wie Spülen und ein bisschen Aufräumen ausgesetzt.

Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem Lack. Ich finde die Farbe wunderschön zart und natürlich. Er lässt sich einfach lackieren und zickt nicht rum. Wem die Haftfestigkeit zu kurz ist, der kann ihn ja mit entsprechenden Unter-/Überlacken ergänzen.
Kaufempfehlung meinerseits!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 1569 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXOOgute Deckkraft
XXXXOtrocknet ausreichend schnell
XXXOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

Produkt kaufen

3 von 3 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 2x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 3x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

essence ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.