Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

essence the twilight saga: breaking dawn – part 2 nail polish, Farbe: 01 jacobs protection (LE)

Günstiger Preis, gute Qualität und eine außergewöhnliche Farbe.

„01 Jacob´s protection“ ist einer der 4 Nagellacke aus der essence LE „the twilight saga – Breaking Dawn part 2“, die es für 1,95 € z. B. bei Müller oder dm gibt.
Es ist ein schwarzer Grundlack mit vielen türkisblauen und grünen Glitzerpartikeln, im Gesamtbild ergibt das einen dunklen schwarzblauen Glitterlack.
In dem runden Fläschchen mit schwarzem Deckel sind 10ml enthalten.
Der Pinsel hat eine sehr praktische Form – er ist breit, flach und vorn abgerundet. Da er gut auffächert, ist ein sauberes Arbeiten und ein Lackieren mit nur 2-3 Pinselstrichen möglich. Lediglich die große Verschlusskappe ist für meinen Geschmack etwas unhandlich, aber mit etwas Übung nicht weiter störend.
Der Lack hat eine angenehme Konsistenz, er lässt sich gut verteilen, verläuft aber nicht sofort.

Man kann den Lack in einer Schicht deckend auftragen, aber da braucht er ewig zum Trocknen und er verläuft an den Rändern dann doch etwas. Ich empfehle daher, 2 dünne Schichten aufzutragen. Die 1. Schicht sollte man ca. 3min vortrocknen lassen, bevor man die 2. lackiert, diese braucht nochmal etwa 8 min zum Durchtrocknen.
Das Endergebnis ist schön glänzend und entspricht der Farbe in der Flasche.
Leider kommt der tolle Glitzer auf den Nägeln nicht ganz so gut zur Geltung wie in der Flasche. Nur beim direkten Betrachten kann man das prächtige Gefunkel richtig sehen – aus normaler Gesprächsentfernung wirkt der Lack eher nur glänzend dunkelblau. Eigentlich schade.
Nach 3 Tagen musste ich ihn berufsbedingt ablackieren, bis dahin hatte sich nur ganz leicht die vorderste Nagelkante leicht abgenutzt. In der Zeit war er normalen Alltagsbelastungen wie Spülen, Kochen und auch Schuhe putzen ausgesetzt.
Ein weiterer positiver Punkt: Ich hatte vor lauter Ungeduld ganz vergessen, einen Basecoat aufzutragen – aber der Lack hat meine Nägel nicht verfärbt!
Das Ablackieren war relativ unproblematisch, denn die Glitzerpartikel ließen sich mit acetonhaltigem Entferner widerstandslos entfernen.

Ich kann euch den Lack durchaus empfehlen, wenn ihr auf dunkle und glitzernde Lacke steht. Für einen so günstigen Preis hat er doch eine ganz gute Qualität.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 1493 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXXäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXOOgute Deckkraft
XXXXOtrocknet ausreichend schnell
XXXXOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Produkt kaufen

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

essence ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.