Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence the twilight saga eclipse collection nail polish, Farbe: #02 Thirsty!

Nette Farbe, jedoch sehr umständlich Handhabung. Demnach für mich ein absolut ersetzbares Produkt.

Anzeige

Ich melde mich zurück mit einem längst fälligen Testbericht!
Ich durfte einen wunderschönen blutroten Nagellack der essence Eclipse Limited Edition testen; in der Farbe #02 Thirsty!.

Der Nagellack befindet sich in einem runden Glasflakon und hat einen silbernen Deckel mit Spiegeleffekt. Um den Flakon klebt ein durchsichtiger Aufkleber, welcher in silberner Farbe beschriftet ist. Es steht der Firmenname sowie die genaue Produktbezeichnung ‚essence the twilight saga eclipse collection nail polish‘ darauf geschrieben; im klassischen Twilight Schriftzug. Enthalten sind 10 ml. Herstellerversprechen: ‚langhaftender Nagellack‘.
Der Nagellack lässt sich sehr leicht auf- und zuschrauben, allerdings ist der Deckel für mein Empfinden viel zu breit.

Der Pinsel ist leider viel zu schmal geraten, weshalb sich der Nagellack recht schwer auftragen lässt. Gerade bei einem solchen Rot ist dies zu bemängeln, da man ihn doch recht schnell und gleichmäßig auftragen sollte, um ein schönes Ergebnis zu erzielen. Da der Nagellack außerdem nicht vollständig deckend ist, ist der gleichmäßige Auftrag umso wichtiger. Wie schon erwähnt, die Farbe ist nicht deckend. Allerdings wird er auch bei mehrmaligem Auftrag nicht vollständig deckend, weshalb ich vermute, dass dies beabsichtigt ist. Die Farbe soll im Zuge der Vampirreihe vermutlich an Blut erinnern – deshalb ist das Farbergebnis passend.
Nichts desto Trotz empfehle ich mindestens zwei Schichten Lack.


Die Farbe selbst gefällt mir sehr gut, wobei sie ein wenig heller auf dem Nagel ist, als sie im Flakon erscheint.
Der Lack trocknet bei der ersten Schicht sehr schnell, in etwa einer Minute. Die zweite Schicht ist schon etwas problematischer, da sollte man doch so 3 Minuten Trocknungszeit pro Nagel einberechnen. Der Nagellack glänzt sehr schön, allerdings werden durch diesen Glanz auch kleine Unebenheiten leichter sichtbar.
Leider hält der Lack nicht sehr lange, wie versprochen. Bei mir begann er schon nach einem Tag zu splittern. Allerdings habe ich mir recht häufig die Hände gewaschen; demnach dürfte er bei normalen Umständen ca. 2 Tage halten – mit Top Coat vielleicht sogar 3.

Alles in allem ein nettes Produkt, wobei es meiner Meinung nach durchaus bessere Lacke derselben Farbe auf dem Markt gibt. In meinen Augen wurden diese Produkte sehr viel gehypt; das bei mittelmäßiger Qualität. Weshalb es auch gar nicht allzu schade ist, dass es diesen Lack nicht mehr zu kaufen gibt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 1513 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XOOOOlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXOOOgute Deckkraft
XXXOOtrocknet ausreichend schnell
XXOOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 2,4 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.