Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence urban messages nail polish, Farbe: 03 It Peace (Limited Edition)

Von mir gibt es eine Kaufempfehlung, wenn man für wenig Geld keine Wunder erwartet. ;) Der Lack ist wirklich recht gut und die Farbe auch schön. Macht jetzt die kalte Zeit etwa farbenfroher. ;)

Anzeige

Vor kurzem habe ich mir den Nagellack aus der aktuellen „urban messages“ LE von essence in der Farbe „It Peace“ (Nummer 03) gekauft.

Der Lack befindet sich in einem ganz normalen, runden Glasfläschchen von ca. 7,5cm Höhe. Der Deckel ist aus schwarzem Kunststoff und matt. Der Pinsel hat eine normale Länge, ist rund gebunden und fächert recht schön auf, so dass man den Lack schön, gleichmäßig und zügig verteilen kann. Es sind 10ml enthalten.

Bei der Farbe handelt es sich um einen schönen cremigen Koralleton, der recht rosa ist, also in den roten Bereich geht. Dennoch ist er ein wenig orangstichtig. Es ist kein Schimmer enthalten, dafür aber sehr feine Glitterpartikel. Diese sind je nach Licht gar nicht zu sehen oder intensiv blau oder zartes lila oder roséfarben. Der Glitter passt sehr gut in die Farbe rein und wenn man ihn sieht, ist das durchaus sehr harmonisch.

Der Lack sieht auf den Nägel mit einer Schicht beinahe so aus, wie im Fläschchen. Er ist vielleicht minimal heller, aber das macht meiner Ansicht nach nicht viel aus. Wer damit aber unglücklich ist, bekommt mit einer 2. Schicht exakt die Farbe hin. Auch wer sich daran stört, wenn man noch ein bisschen Tip durchscheinen sieht (also wirklich sehr minimal) wird eine 2. Schicht benötigen. Ansonsten deckt der Lack wirklich gut.

Die Trockenzeit finde ich auch vollkommen zufriedenstellend. Die Farbe ist nach wenigen Minuten bereits weitestgehend angetrocknet und nach höchstens 10 Minuten eigentlich komplett durchgetrocknet. Wer aber eine 2. Schicht benötigt, wird auf Grund der Potenzierung der Zeit schon mit etwa 30 Minuten rechnen müssen, bis beide Schichten weitestgehend durchgetrocknet sind.

Der Halt ist durchschnittlich. Nach 2-3 Tagen sieht man die erste Tipwear und am 4. oder 5. Tag muss man ihn in der Regel runtermachen, weil er dann recht unschön aussieht. Das finde ich aber auch ausreichend. Mit Topcoat verlängert sich der Halt um etwa 1-2 Tage. Der Lack ist schön cremig mit etwas Hang zum Flüssigen. Somit lässt er sich schön gleichmäßig verteilen ohne zu verlaufen oder ähnliches. Beim Trocknen bildet er weder Bläschen noch Streifen.

Entfernen ist mit Nagellackentferner und Wattepad kein Problem. Da der Glitter so fein ist, macht der auch keine Schwierigkeiten und sorgt auch zum Glück nicht dafür, dass man mehr Zeit oder Entferner investerien muss, um den Lack gut runter zu bekommen.

Der Preis liegt bei 1,75€. Das finde ich ok, da der Lack wirklich recht gut ist und die Farbe auch schön. Passt noch in den Restsommer, aber macht auch den Herbst und Winter farbenfroher. 😉 Von mir gibt es eine Kaufempfehlung, wenn man für wenig Geld keine Wunder erwartet. 😉

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 1243 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXOgute Deckkraft
XXXXOtrocknet ausreichend schnell
XXXXOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige