Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence Vampire’s Love nail polish, Farbe: 01 gold old buffy (Limited Edition)

Dank Glitter lässt er sich etwas schwer entfernen und braucht 2 Schichten um zu decken. Dafür sind die Trockenzeit und der Halt ok.

Anzeige

Vor kurzem habe ich mir den Nagellack „gold old buffy“ (Nummer 01) aus der aktuellen „Vampire’s Love“ LE von essence gekauft.

Der Lack befindet sich in einem Glasfläschchen. Dieses hat eine Höhe von 7cm, ist rund und dursichtig.
Der Deckle ist ganz normal aus Kunststoff und schwarz. Er ist glänzend gearbeitet.
Der Pinsel ist etwas kürzer und minimal dicker und fächert so mittelmäßig auf. Man kann mit seiner Hilfe den Nagellack aber sehr zügig und schön auftragen.
Es sind 10ml enthalten, was doch eher etwas mehr ist.

Bei der Farbe handelt es sich um ein Schwarz. Dieses wird aber sehr in den Hintergrund gestellt, da die Farbe mit jeder Menge Schimmer versetzt ist. Dieser ist golden, mit einem dezenten grünlichen Stich. Dieser ist aber nicht schlimm. Da ich selbst grün als „Hassfarbe“ habe und es nicht schlimm finde, kann man sich jetzt vorstellen, dass er wirklich nicht schlimm ist ;).
An sich gefällt mir die Farbe auch recht gut. Was mir auch aufgefallen ist, ist, dass der Schimmer je nach Licht auch mal in den Regenbogenfarben schillert. Das ist dann aber immer nur an ein paar wenigen, sehr kleinen Stellen und fällt nur beim genaueren Hinsehen auf. Wenn man es aber sieht, fügt sich das sehr schön in das Bild ein.
Das Finish ist vorrangig schimmrig und minimal glänzend, aber keinesfalls mattiert, geschweige denn matt.

Die Deckkraft ist leider nicht so toll. Der Lack liefert bei der ersten Schicht zwar schon etwas Farbe und man kann erahnen, was es darstellen soll. Das Schwarz ist aber sehr durchscheinend und wirkt dann eher etwas grau. Der Schimmer ist aber hier schon gut zu erkennen.
So wie in der Flasche wird die Farbe mit 2 Schichten. Hier bekommt man auch ein deckendes Ergebnis und auch hier ist der Schimmer sehr intensiv, wie im Fläschchen.
2 Schichten erfreuen mich zwar nicht, da ich lieber nur eine lackieren würde, aber es ist akzeptabel für mich.

Der Lack hat eine sehr schöne Konsistenz. Er ist weder zu flüssig noch zu zäh, was dafür sorgt, dass man ihn sehr schön lackieren kann.
Das Ergebnis wird auch trotz des Glitters sehr schön gleichmäßig und weißt keinerlei Unebenheiten auf. Das finde ich sehr positiv.

Der Lack trocknet relativ zügig. Es dauert ca. 3 Minuten bis die erste Schicht angetrocknet ist und nach etwa 5 Minuten ist die 2. Schicht gut angetrocknet. Nach 5 Minuten ist die erste schon recht gut trocken, bei der 2. braucht es ca. 10. Das ist schon ok, wie ich finde.

Auf den Nägeln hat der Lack sehr durchschnittlich gehalten. Man hat nach 3 Tagen Tipwear erkennen können, aber runter gemacht habe ich den Lack erst am 5. Tag, da er dann einfach nicht mehr schön aussah.
Mit einem Überlack war zur gleichen Zeit Tipwear zu sehen, aber den Lack musste ich erst einen Tag später runter machen.

Das Entfernen ging leider etwas schwerer. Man merkt definitiv, dass viel Glitter enthalten ist. Das finde ich leider nicht so toll.

Der Preis liegt bei 1,75€, was ich für die Menge und die Eigenschaften vollkommen ok finde. Der Lack hält durchschnittlich, braucht jedoch 2 Schichten, die aber recht gut trocknen.
Nur der Glitter sorgt für ein schweres Entfernen. Wer damit leben kann, bekommt von mir eine Kaufempfehlung!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 1807 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXOOgute Deckkraft
XXXXOtrocknet ausreichend schnell
XXXXOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige