Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essie Nagellack, Farbe: 422 hiking heels (LE)

Helles leuchtendes Rot, kurze Trockenzeit und normale Haftfestigkeit. Nur der Auftrag war teilweise etwas schwierig.

Anzeige

essie Nagellack, Farbe: 422 hiking heels (LE)

Der essie Nagellack in hiking heels ist aus der aktuellen Sommerkollektion und z.B. bei dm für 7,95 € erhältlich. Ich durfte ihn für pinkmelon.de testen – danke hierfür!

Herstellerversprechen:
„Hit the road in heißem Lavarot! Dieser cremig deckende Nagellack ebnet garantiert den Weg für einen großen Auftritt in der Fashionwelt. Finish:Creme Deckend:1-2 Schichten.“ (https://www.essie.de/kollektion/sommerkollektion/hiking-heels)

Erfahrung:
Der Nagellack kommt in dem normalen essie-Tiegel, den ich ausgesprochen toll finde. Er ist minimalistisch, modern und durch die Form auch sehr praktisch. Der Pinsel ist platt und abgerundet und hat mittelharte Borsten, das finden die meisten toll, ich mag es aber lieber, wenn er dünn ist und weiche Borsten hat, weil meine Nägel eher schmal sind und ich mit dem breiten platten Pinsel oft daneben male (siehe Bilder :D). Das verschwindet aber nach einigem Händewaschen.

essie Nagellack, Farbe: 422 hiking heels (LE)

Die Konsistenz des Nagellacks ist sehr flüssig und ich habe beim ersten Nagel viel zu viel Lack abbekommen und es hat getropft. Das war ich nicht so gewöhnt, nach der ersten Hand habe ich das allerdings auch gelernt. Der Auftrag ist also gewöhnungsbedürftig, aber machbar.

Dadurch, dass der Nagellack so flüssig ist, trocknet er aber ziemlich schnell. Das find ich echt super, bei mir sind normalerweise immer Macken im Lack, weil ich so ungeduldig bin.

essie Nagellack, Farbe: 422 hiking heels (LE)

Die Farbe ist wirklich sehr sehr schön. essie beschreibt es als „heißes Lavarot“ und das würde ich auch so unterschreiben. Es ist ein heller, sehr leuchtender Rotton, der durch die Sonne sogar noch mehr leuchtet. Meine Bilder treffen den Ton schon ganz gut, in echt ist er nur noch ein Stück satter und leuchtender. Der Farbton ist wirklich sommerlich, aber ich denke er wird auch gut in die anderen Jahreszeiten passen, weil es trotzdem ein klassisches Rot ist und auch gut zu den winterlichen Farben, bzw. schwarz passen.

Die Deckkraft ist auch wie von essie beschrieben in 1-2 Schichten. Er sieht bei einer Schicht schon gut aus, aber ist nicht komplett deckend. Ein weißer Fleck auf dem Nagel wurde dabei nicht komplett abgedeckt (mit einem Pfeil markiert). Bei zwei Schichten ist er dann komplett deckend. Das Finish ist cremig, also einfach nur die Farbe ohne Glitzerpartikel oder ähnliches und wirklich extrem glänzend. Ich denke, das sieht man auch ganz gut auf den Bildern.

Die Haftfestigkeit ist ganz gut, ich hatte erst nach drei Tagen Tipwear und nach vier Tagen ist dann auch etwas abgesplittert.

essie Nagellack, Farbe: 422 hiking heels (LE)

Ich habe ihn mit und ohne Basecoat ausprobiert. Ohne Basecoat hat er bei mir minimal gelb auf den Nagel abgefärbt. Mit Basecoat ist das nicht passiert und der Nagellack hat außerdem besser gehalten.

Der Lack hat sich super einfach wieder abnehmen lassen.

Den Preis von ca. 8,- € finde ich zwar schon happig, aber die Qualität ist dafür schon echt gut. Wenn man sich mal was gönnen will und die Farbe total schön findet, ist der Lack wirklich empfehlenswert.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 901 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXXäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXOgute Deckkraft
XXXXXtrocknet ausreichend schnell
XXXXOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige