Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essie Nagellack, Farbe: no place like chrome (mirror metallics LE)

Ein toller Lack, der sich einfach auftragen lässt, schnell trocknet, sowie alltags- und partytauglich ist. Aber ziemlich schnell Tipwear bekommt.

Anzeige

Die letzten zwei Wochen durfte ich für pinkmelon den essie no place like chrome Nagellack aus der mirror metallics LE testen. Dies ist mein erster essie Nagellack, meine anderen Nagellacke sind aus dem günstigeren Sortiment…

Die Farbe no place like chrome ist ein schönes Silber, das bei starkem Lichteinfall auch etwas weißlich wirken kann. Meine Kamera hat bei der Farbe einen Brauneinschlag hinzuerfunden, den ich in der Wirklichkeit nicht erkennen konnte. Der Lack ist aber in der Flasche sehr farbgetreu und auch in zwei Schichten ist es immer noch die gleiche Farbe wie in der Flasche. Was ich sehr gut finde, denn bei meinen günstigen Nagellacken kann es passieren, dass bei der zweiten Schichte eine ganz andere Farbe entssteht.

Als das pinkmelon Päckchen ankam, musste ich mir den Lack sofort aufpinseln und war erstaunt, dass eine Schicht und einmal ziehen pro Nagel ausreicht, nur beim Daumen habe ich 2 Striche gemacht. Normalerweise mache ich die Drei-Strich-Methode und war deshalb begeistert, weil man ja in etwa dreimal so schnell fertig ist, da man nur noch einen statt drei Striche machen muss. Ich denke, dass liegt am dicken Bürstchen. Ich finde es auch mit meinen recht schmalen Nägeln sehr praktisch. Je nach Druck kann man varieren wie weit das Bürstchen ausfächert.

Auch die Trocknungszeit ist fantastisch. Nach ca. 2 Minuten war der Lack komplett durchgetrocknet :). Ich habe also nicht mal fünf Minuten gebaucht, um meine Nägel zu lackieren. Allerdings splittert der Lack schnell ab. Dabei aber hauptsächlich als Tipwear oder kleine Kratzer. Dies fällt nur bei genauerem Hinsehen auf, stört mich aber natürlich totzdem. Weshalb ich am Ende des zweien Tages direkt noch eine Schicht draufgemacht habe. Das hat dann noch eineinhalb Tage gehalten, dann war ich shoppen und der Lack durch die ganzen Gürtel- und Reißverschlusskratzer nicht mehr zu tragen (siehe Foto).

Beim nächsten Mal habe ich auch einen Top Coat getragen, was das Splittern um einen guten Tag rausgezögert hat.

Insgesamt bin ich super glücklich mit diesem Lack. Er lässt sich super einfach auftragen, trocknet schnell, hat eine tolle Farbe, die sich sowohl zum Feiern gehen als auch für den Alltag eignet und zu nahezu allem passt. Einzig das Splittern stört mich, also die Tipwear und die Kratzer, die schnell entstehen, da diese aber nicht auf den ersten Blick auffallen, ist es mein neuer Lieblingslack :).

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 5255 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXXäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXXgute Deckkraft
XXXXXtrocknet ausreichend schnell
XXXOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige