Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essie Nagellack, Farbe: shake your $$ maker & bouncer, it’s me (LE)

Essie plus Neon? Da schreie ich natürlich gleich vergnügt auf und stürme in die Drogerie meines Vertrauens...

Anzeige

Ungewohnt gut gefüllt waren die Displays in sämtlichen Drogerien noch, was mich doch sehr verwunderte. Normalerweise finde ich immer nur den betreffenden Aufsteller vor, der mit Lacken aus dem Standardsortiment gefüllt ist, damit es nicht so leer aussieht. Rot- und Koralltöne habe ich genug, Pink und Rosa mag ich nicht, also durften der Grün- und der Blauton mit.
Ich weiß, eigentlich soll man unter den Neonlacken einen weißen Lack lackieren, damit die Farbe richtig knallt, aber ich finde, ein guter Lack muss auch allein begeistern, also müssen bei mir alle Lacke durch den Solotest – so auch die beiden Neonlacke.

shake your $$ maker

In knalligem Grasgrün präsentiert sich dieser Lack mit den Sonderzeichen und so in der Flasche gefiel er mir wahnsinnig gut – der musste sofort auf die Nägel! Lackiert, dann die Ernüchterung: Auch nach 4 (!) Schichten deckt dieser Lack nicht vollständig – wie frustrierend! Das kann Essie doch besser!
Klar, manche Lacke sollen ja extra durchscheinend sein, aber doch bitte keine Neonlacke! Zudem machte der Lack noch andere Probleme: Es bildeten sich kleine Bläschen, wie ihr es vielleicht auf den Fotos sehen könnt. Sicherlich auch bedingt durch die magere Deckkraft knallt das Grün am Ende nicht so, wie es in der Flasche noch scheint und entpuppt sich vielmehr als schnödes Standardgrün. Langweilig!

bouncer, it’s me

Ich hoffte, dass der zweite Lack das besser machte. In der Flasche sieht der Lack wunderbar neonblau aus, ein Traum für mich! Also ab damit auf die Nägel… Und wieder enttäuscht mich die Deckkraft. Auch hier deckt er nach 4 Schichten noch immer nicht komplett. Menno!
Auf den Nägeln wirkt der Lack zudem viel dunkler als in der Flasche. Also wieder kein Neon, sondern ein einfaches Royalblau. Wenigstens schlägt dieser Lack keine Blasen, um an dieser Stelle dann doch mal etwas Positives zu schreiben. Das war es aber auch schon. Hier erschreckt mich zudem noch die Haftfestigkeit. Bereits am nächsten Tag splitterte der Lack schon ab! Das geht gar nicht!

Ich hoffe, diese Qualität ist bei Essie kein Dauergast und ich drücke vor allem mir selbst die Daumen, dass die nächsten Kollektionen wieder mehr begeistern.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 3092 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich einfach & gut verteilen
XOOOOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XOOOOgute Deckkraft
XXXOOtrocknet ausreichend schnell
XXOOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 2,2 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige