Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

IsaDora Wonder Nail Wide Brush, Farbe: Bohemian Brown (647)

Kräftiger Nagellack in Sachen Farbe und Haltbarkeit

Anzeige

IsaDora Wonder Nail Wide Brush, Farbe: Bohemian Brown (647)

Hier lest ihr meinen Testbericht zum IsaDora Wonder Nail Nagellack aus der Bohemian Rhapsody Herbst Kollektion 2009 mit breitem Pinsel.

Auftrag: Der breite Pinsel ist meiner Meinung nach nicht unbedingt ein Vorteil. Auf den größeren Fingern kann man sich dadurch vielleicht den einen oder anderen Pinselstrich sparen, aber präzises Auftragen ist leider nicht möglich. Dadurch habe ich mir die seitliche Nagelhaut ganz schön angemalt. Auf den kleineren Nägeln führt der Pinsel zu Schwierigkeiten, da er breiter als der Nagel ist bzw. da die Nägel nicht eben sind, kann man den Lack nur sehr schwer auftragen. Also für präzises Arbeiten ist dieser Pinsel definitiv nicht geeignet. Allerdings glättet sich der Lack relativ schön von alleine und obwohl er zu Beginn etwas uneben aussieht, gibt sich das von alleine.

Geruch: Der Geruch ist normal, nicht zu unangenehm, aber riecht schon nach Nagellack und nicht nach Blumenwiese 😉 .

Trocknen: Ich habe zwei Schichten relativ kurz nacheinander aufgetragen. Zum Test habe ich keinen Über- oder Schnelltrocknungslack aufgetragen. Ich war überrascht, dass trotz der dicken Schichten der Lack nach ca. 10 Minuten einigermaßen trocken war. Für eine richtige Stoßfestigkeit bedarf es aber ein paar Minuten mehr und ich finde, dass der Lack relativ schnell oberflächliche Kratzer bekommt. Daher sollte man einen Überlack verwenden.

Deckkraft: Nach einer Schicht könnte man den Nagellack auch schon tragen, je nachdem ob man den Pinsel mehr oder weniger abstreift. Ich habe 2 Schichten aufgetragen, da er dann wirklich sehr dunkel und gleichmäßig war. Die Farbe „Bohemian Brown“ kommt auf den Nägeln relativ dunkel raus und sieht manchmal schon fast schwarz aus. Unter direktem Sonnenlicht kann man allerdings unschwer erkennen, dass es sich um dunkelbraun handelt.

Haltbarkeit: Insgesamt habe ich den Lack knapp 4 Tage getragen und ich finde man hätte ihn evtl. auch noch einen weiteren Tag drauf lassen können. Allerdings hat er nach ca. 2 Tagen begonnen sich an den Spitzen abzunutzen. Da es sich um einen Test handelt, habe ich ihn aber nicht geschont und auch geputzt und abgespült. Außerdem arbeite ich viel am Computer und belaste meinen Nagellack dadurch natürlich noch immer zusätzlich durch das Tippen. Abgesprungen oder abgesplittert ist in den 4 Tagen nichts. Ich finde, dass dieser helle Rand an den Spitzen bei dunklen Farben eben deutlich stärker auffällt, als bei helleren Farben (ist ja klar). Da es ein Test war, habe ich keinen Top-Coat verwendet, dieser könnte das Abnutzen jedoch auch verlangsamen bzw. verhindern.

Entfernen: Da ich mit dem großen Pinsel relativ weit an den Rand gemalt habe, hat der Nagellack relativ starke Ränder hinterlassen und das Entfernen war etwas mühsam. Ansonsten verhält er sich eher normal und zukünftig werde ich versuchen die Ränder auszusparen.

Fazit: Der Nagellack ist toll in Sachen Deckkraft und Haltbarkeit, allerdings könnte ich auf den breiten Pinsel verzichten.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 2215 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXXäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXXgute Deckkraft
XXXXXtrocknet ausreichend schnell
XXXXXgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige