Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

KIKO nail lacquer, Farbe: 255 Violet Microglitter

Ein wunderschöner, glitzernder Nagellack, der sich einfach auftragen lässt und lange hält. :)

Anzeige

Als ich vor ein paar Monaten zum ersten Mal in einem KIKO Store war, kam ich aus dem Staunen gar nicht mehr raus! So viele Nagellacke und zu jedem ein Tester! Ein Paradies. 😀
Einen Nagellack habe ich sofort entdeckt, nämlich den KIKO Nail Lacquer in der Farbe 255 Violet Microglitter. Es handelt sich dabei um einen dunkellila Lack mit vielen Glitzerpartikeln, die bei Lichteinfall in den Farben des Regenbogens glitzern.

Solltet ihr keine Möglichkeit haben, zu einem KIKO Store zu kommen, könnt ihr auch online bei kikocosmetics.com bestellen. Aktuell kostet der Nagellack dort 2,90€.

Die Verschlusskappe ist ziemlich dünn und liegt somit gut in der Hand. Der darin integrierte Pinsel ist ziemlich lang und gehört eher zu den dünneren Pinseln. Vorne sind die Borsten gerade abgeschnitten.
Obwohl der Lack einige Glitzerpartikel enthält, ist die Konsistenz dennoch flüssig. Mit Hilfe des Pinsels klappt das Verteilen gut, obwohl der Pinsel nicht stark auffächert.
Nach etwa 15 Minuten ist der Nagellack trocken.

Wenn man eine kräftige Schicht lackiert, ist die Deckkraft ausreichend. Jedoch bevorzuge ich dünnere Schichten, daher musste ich für eine gute Deckkraft zwei Schichten lackieren.
Die Farbe auf den Nägeln entspricht der aus dem Fläschchen. Allerdings kommt das Glitzern auf den Nägeln nicht mehr so stark zur Geltung, wie im Fläschchen. Dennoch glitzert der Lack und das ist ja die Hauptsache.
Der Nagellack glänzt auf den Nägeln. Wer sich einen intensiven Glanz wünscht sollte aber noch einen Top Coat auftragen.

Nach etwa 3 Tagen machen sich die ersten Abnutzungsspuren an den Nagelspitzen bemerkbar. Allerdings sind diese noch so unauffällig, dass ich den Lack locker 1-2 Tage länger tragen kann. Dann sieht die Tipwear sehr unordentlich aus. Bei mir sind keine größeren Teile abgesplittert.
Mit Klarlack hat der Lack bei mir nicht länger gehalten.

Beim Ablackieren haben sich die Glitzerpartikel wieder mal bemerkbar gemacht. Man braucht wirklich ein bisschen Geduld, bis der gesamte Lack ablackiert ist.

Fazit:
Ich liebe diesen Nagellack. Seine Farbe ist einfach wunderschön, er lässt sich einfach lackieren und hält lange. Dafür nehme ich auch das komplizierte Ablackieren in Kauf. 🙂

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 1395 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXOgute Deckkraft
XXXXOtrocknet ausreichend schnell
XXXXXgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.