Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

KIKO nail lacquer, Farbe: 270

Ein funkelnder Nagellack - ob als Topper oder als Hauptlack ist er ein Hingucker! Aber schwere Prozedur ihn abzulackieren!

Anzeige

Schon einige Male habe ich einen schönen Nagellack/Nagellacktopper von KIKO.

Es geht dabei um einen ganz normalen „Nail Lacquer“ in der Farbe „270“. Diesen Lack kann man solo tragen oder als Topper über einen anderen Lack, je nachdem was einem gefällt!

In der Grundfarbe ist der Nagellack klar, hat aber ganz viele Pailletten im Lack, so dass er auf dem Nagel gar nicht wirklich durchsichtig wirkt.
Die Pailletten sind hautptsächlich kleine irisierende Sechsecke, die rosa, blau und grün im Licht schimmern, je nachdem wie man den Nagel hält.
Ein wirklich schöner Effekt!

Es sieht fast aus wie kleine Seifenblasen, die auf den Nägeln schimmern.

Ansonsten ist die Verpackung des Nagellackes sehr schlicht, ein quadratisches Fläschchen mit schwarzem Deckel und der Aufschrift “ KIKO Make Up Milano Nail Lacquer“.

Enthalten sind in diesem Lack 11ml, die sich 36 Monate nach Öffnung halten.

Mit dem Pinsel bin ich recht zufrieden, er ist nicht zu breit, was ich beim Lackieren immer schlecht finde und er fächert sich angenehm auf.

Die Deckkraft dieses Lackes ist gut, als Topper reicht natürlich eine Schicht, als Hauptlack sollte man 2 Schichten auftragen, um ein deckendes Ergebnis zu bekommen.

Die Trockunugszeit ist dafür sehr gut, einige Minuten (4-5) für die erste Schicht und nochmal genau so lange für die zweite Schicht.

Einen Glanz bekommt man durch den Lack direkt nicht, aber durch die vielen schimmernden Pailletten ist das sowieso nicht von Nöten, da diese wie verrückt funkeln auf den Nägeln.

Die Haftfestigkeit ist sehr gut, was aber wohl an den hartnäckigen Pailletten liegt.
Dadurch ist das Ablackieren auch eine kleine Geduldsprobe! Man braucht viel Nagellackentferner und Wattepads. Denn beim Entfernen bleibt das Wattepad immer an den Pailletten hängen und zieht unheimlich Fusseln!

Dafür habe ich auch noch keine optimale Lösung gefunden, aber ansonsten ist es ein wunderschöner Nagellack, den man für ca. 1,50€ erwerben kann.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 2166 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXXäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXOgute Deckkraft
XXXXOtrocknet ausreichend schnell
XXXXXgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Eine Antwort zu “KIKO nail lacquer, Farbe: 270”

  1. KatharinaM

    Bei solchen Nagellacken hilft es immer das Wattepad in nagelgroße Stücke zu schneiden, in Nagellackentferner zu tränken und auf den Nagel zu drücken. Das ganze mit Alufolie fixieren und ca 3-5 Min abwarten. Danach kann man ohne weiteres die gesamten „Päckchen“ mit etwas Druck auf den Nagel abziehen. Der gesamte Glitzer sollte dann ab sein. Hat bei mir super funktioniert…

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige