Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

KIKO nail lacquer, Farbe: 330 Lilac

Ich mag sehr breite Pinsel zwar am liebsten, aber dieser ist ein guter Kompromiss und an Deckkraft, Trocknungszeit und Haftfestigkeit habe ich nichts auszusetzen.

Anzeige

Hersteller: Kiko Cosmetics
Bezahlter Preis: 3,90 Euro
Inhalt: 11 ml
Haltbarkeit: 36 Monate nach Anbruch

Herstellerversprechen
„Die Geltextur verleiht einen extrem glänzenden Lack, während die ideale Konsistenz für ein präzises und einfaches Auftragen sorgt.
Die speziellen Wachse sorgen für die perfekte Haftung der Pigmente auf dem Nagel. Dank der Inhaltsstoffe für langen Halt entsteht eine starke, elastische Schicht, die die Haltbarkeit und Brillanz der Farbe verlängert.
Citral, ein natürlicher, aktiver Inhaltsstoff hat stärkende und härtende Eigenschaften. Er versiegelt und schützt die Nägel und bildet einen kratzfesten Lichtpanzer.“

Verpackung, Pinsel
Das Glasfläschchen ist schlicht und der Pinselgriff/Deckel ist recht lang und schmal. Damit geht auftragen auf jeden Fall besser als mit breiten, klobigen Pinselgriffen, die eher auf das Flaschendesign abgestimmt sind als auf Ergonomie.
Der Pinsel ist lang und schmal, fächert aber gut auf, wodurch ich das Auftragen ok finde, ein bisschen breiter wäre der Pinsel perfekt.

Farbe, Konsistenz, Deckkraft
Die Farbe ist ein schönes Flieder-Lila, ein frühlingshafter Pastellton, den ich allerdings Leuten mit heller Haut nicht so empfehlen kann, bei Leuten mit dunkler Haut sieht er sicher besser aus. Auf meinen Händen lässt die kalte helle Farbe diese sogar teilweise etwas kränklich wirken, trotzdem finde ich die Farbe zu schön, um sie nur im Sommer zu tragen, wenn meine Haut brauner ist.

Der Lack ist cremig, aber nicht zu zäh. Dadurch lässt er sich gut auftragen. Die Deckkraft ist bei zwei dünnen Schichten perfekt, manchmal schon bei einer dickeren, was ich bei so einer hellen Farbe spitze finde. Das Finish ist durch den hohen Weißanteil cremig, glänzt aber trotzdem schön.

Trocknungzeit
Die Trocknungszeit empfinde ich bei zwei Schichten als durchschnittlich bis kurz. Nach ein paar Minuten ist der Lack angetrocknet, sodass man vorsichtig mit einigen Sachen hantieren kann. Zum Durchtrocknen braucht er 1-2 Stunden, was ich durchschnittlich finde. Dabei scheint er aber nicht so anfällig für Bettwäscheabdrücke zu sein, wie andere Lacke, die ich habe. Auf Nummer sicher gehen, sollte man bei 2 Schichten allerdings trotzdem mit Schnelltrockner.

Haftfestigkeit
Die Haftfestigkeit finde ich sehr gut. Meist zeigt sich erst nach 4 Tagen leichte Tipwear und es kann deutlich länger als eine ganze Woche dauern, bis große Stücke absplittern. Das geschieht bei mir dann meist früher durch andere Sachen wie Putzen oder Baden. Solche lackschädlichen Sachen steht er auch deutlich besser durch als viele andere Lacke, ganz kalt lassen sie ihn aber nicht.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 1762 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXXäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXXgute Deckkraft
XXXXOtrocknet ausreichend schnell
XXXXXgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige