Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Finde die besten Produkte

Anzeige

LCN Nail Polish (Farbe: Gold) + LCN Crackle Finish (Farbe: Schwarz)

Zwei Lacke, die mich beide total überzeugen. Für mich absolute Top-Produkte!

Anzeige

Für Pinkmelon durfte ich 2 Wochen lang einen Base- und einen Crackling Lack der Marke LCN testen. Der Preis beträgt (soweit ich weiß) ca. 6€ pro Fläschchen. Jedes dieser Fläschchen enthält 8ml. Farbnamen konnte ich leider keine finden, aber es handelt sich um einen goldenen Farblack und einen schwarzen Crackling Lack.

Eine Anleitung war auch dabei:
„1. Zunächst lackieren Sie ihre Nägel mit dem LCN Base Coat.
2. Tragen Sie nun eine satte Schicht eines der ausgewählten LCN Nail Polishes auf ihre Nägel auf und lassen Sie den Lack 4 Minuten trocknen.
3. Wählen Sie nun eine passende Crackle Finish Farbe als Überlack aus und tragen Sie den Lack großzügig in eine Richtung auf.
4. Warten Sie anschließend noch 2 Minuten um das Ergebnis mit dem LCN Top Coat hochglänzend zu versiegeln.“

Ich habe alles gemacht, wie beschrieben (allerdings ohne den Base Coat und Top Coat) und war begeistert:
Zuerst einmal sind beide Lacke nach einer Schicht deckend. Beide haben eine sehr kurze Trocknungszeit (bei dem Goldenen war es nur 1 Minute, die Ergebnisse des Schwarzen hat man schon nach wenigen Sekunden gesehen, aber so richtig „fertig“ war er ebenfalls nach einer Minute). Beide Lacke haben auch sehr lange gehalten, nach ca. einer Woche habe ich sie abgemacht, wahrscheinlich hätten sie aber noch länger gehalten. 😉

Was mich allerdings ein wenig gestört hat, war der Auftrag beim schwarzen Lack. Um schöne Ergebnisse zu erzielen, muss man relativ viel von ihm auf den Nagel geben. Das ist ein bisschen schwierig, da der Pinsel nicht genug fächert um mit einem Mal den ganzen Nagel zu bedecken. Auf den Bildern kann man die Unterschiede von dickem und dünnem Auftrag ganz gut erkennen: Bei dem Bild links ist der Lack dünn, bei dem rechts dick aufgetragen. Wenn man ihn dünn aufträgt, trocknet er natürlich schneller, allerdings ist das Ergebnis dann meiner Meinung nach nicht so schön.


Was mir allerdings gut gefallen hat, war der „Kontrast“: Während der goldene Lack ziemlich geglitzert und geglänzt hat, war der schwarze Lack komplett matt.

Fazit: Meiner Meinung nach sind beide Lacke sehr gut (abgesehen von dem etwas höheren Preis) und ich würde sie mir auf alle Fälle noch einmal kaufen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 2348 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXXäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXXgute Deckkraft
XXXXXtrocknet ausreichend schnell
XXXXXgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige