Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

LCN Nail Polish, Farbe: tender lace (LE)

Der Auftrag ist mir sehr gut gelungen. Die Trockenzeit ist gut und die Haftfestigkeit super. Klare Kaufempfehlung!

Anzeige

Für pinkmelon.de durfte ich ein Nagellack von der Marke LCN testen. Vielen Dank für das bereitgestellte Testprodukt.

Bezeichnung: LCN Nail Polish – 43179-401 tender lace
Preis: 4,90 €
Inhalt: 8 ml

Auftrag:
Der Lack befindet sich in der typischen LCN Flasche und die Handhabung der Verschlusskappe ist super. Der Pinsel ist weder zu dick noch zu dünn, genau richtig. Er fächert sehr gut auf und der Lack lässt sich streifenfrei auftragen. Die Konsistenz finde ich optimal, somit ist es mir auch sehr gut gelungen, den Lack sauber aufzutragen ohne, dass er auf die Nagelhaut ausläuft. Die Deckkraft gefällt mir mit oder ohne Unterlack sehr gut. Erst habe ich ihn ohne Unterlack benutzt. Die erste Schicht deckt nicht, aber mit der zweiten Schicht sind die Nägel blickdicht. Mit Unterlack reicht eine Schicht vollkommen aus, damit die Nägel blickdicht sind.

Trockenzeit & Finish:
Ich habe die linke Hand ohne Unterlack und die rechte Hand mit Unterlack lackiert. Links trocknet die erste Schicht in ca. 3 Minuten. Bis der Lack stoßfest war, benötigt die zweite Schicht insgesamt ca. 20 Minuten. Rechts habe ich nur eine Schicht aufgetragen, weil der Lack wie beschrieben, mit der ersten Schicht deckt, wenn man einen Unterlack benutzt. Hier hat die Trockenzeit ca. 15 Minuten in Anspruch genommen. Das Finish gefällt mir sehr gut. Das dezente Rosé sieht einfach klasse aus. Zudem glänzt das Finish auch super.

Haftfestigkeit:
Die linke Hand ohne Unterlack hat ohne Top Coat fünf Tage gehalten. Tipwear an den Nagelspitzen waren am fünften Tag deutlich zu erkennen und der Lack musste ab. Die rechte Hand hat ohne Top Coat drei Tage gehalten. Am 4. Tag fing der Lack an, langsam abzusplittern. Ich habe den Lack noch mal mit Top Coat getestet und habe ihn wie zuvor, mit und ohne Unterlack aufgetragen. Links ohne Unterlack und mit Top Coat betrug die Haftfestigkeit sieben Tage. Rechts mit Unterlack, hat der Lack fünf Tage gehalten.

Fazit:
Der Auftrag und die Konsistenz gefallen mir sehr gut. Ich konnte den Lack sauber und präzise auftragen. Besonders toll finde ich die Deckkraft, denn der Lack deckt ohne Unterlack mit zwei Schichten perfekt. Da die Konsistenz nicht sehr dünnflüssig ist, benötigt der Lack bei der Trockenzeit ca. 20 Minuten. Ich persönlich bin mit der Trockenzeit zufrieden. Man kann eventuell einen 2in1 Top Coat benutzen, um die Trockenzeit zu kürzen und die Haftfestigkeit zu verlängern, obwohl ich der Meinung bin, dass die Haftfestigkeit mit fünf Tagen ohne Top Coat sehr gut ist. Das dezente Finish finde ich persönlich fantastisch. Insgesamt bin ich sehr zufrieden. Für mich ist der Lack ein definitives Nachkaufprodukt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 1368 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXXäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXXgute Deckkraft
XXXXXtrocknet ausreichend schnell
XXXXXgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.