Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Finde die besten Produkte

Anzeige

Manhattan Birthday Colours Nail Polish, Farbe: 006 Dance Till Dawn (LE)

Ich finde die Farbe wunderschön, allerdings verfärbt der Lack total die Nägel und hält auch nicht lange. Leider keine Empfehlung von mir.

Anzeige

Hallo ihr Lieben,
mein zweites Testprodukt war diesmal ein Nagellack von Manhattan. Er stammt aus der Birthday Colours LE und wurde zusammen mit den Manhattan Fans entworfen. Ihr bekommt ihn in sämtlichen Drogerien, wie z.B. Müller oder dm.

Es sind 11ml enthalten und diese sind nach Anbruch 30 Monate lang haltbar. Das Produkt kostet ca. 2,25€.

Das Produkt befindet sich in einem durchsichtigen Glasfläschchen. Man kann von außen gut die Farben erkennen und der Deckel ist typisch für Manhattan Lacke abgeschrägt. Vorne drauf befindet sich der Markenname und die Bezeichnung des Produktes.
Hinten sind die Herstellerangaben, die Menge, Haltbarkeit und die Farbnummer mit der Bezeichnung.

Bei der Farbe 006 Dance Till Dawn handelt es sich um ein helles Blau mit mattem Finish. Ich finde die Farbe richtig schön und werde sie vor allem im Sommer öfter nutzen.

Der Deckel lässt sich leicht auf- und auch weider zuschrauben, denn er rastet beim Schließen gut ein. Er liegt gut in der Hand und ich habe keine Probleme mir die Nägel zu lackieren ohne meine ganze Nagelhaut damit einzusauen.
Der Pinsel ist normal lang und auch breit. Er ist gerade geschnitten und nicht abgerundet, dennoch gelingt ein präziser Auftrag.

Um ein deckendes Ergebnis zu erzielen, habe ich zwei Schichten lackiert, was ich als angemessen betrachte. Das Finish des Lackes ist matt, obwohl es dennoch irgendwie glänzt, was ich total cool finde und ich wurde auch schon ein paar Mal auf meine Nägel angesprochen.

Ich habe den Nagellack ohne Base- und Topcoat getestet, was eigentlich keine gute Idee war, aber ich wollte eben genau das Ergebnis des Lackes testen und es nicht durch andere Lacke verfälscht. Er hat keine Streifen gezogen und auch keine Bläschen geschlagen.

Die Trockenzeit war auch ganz gut. Als ich mit der ersten Schicht fertig war, konnte ich beim ersten Nagel schon mit der zweiten Schicht beginnen. Danach hat es noch ein paar Minuten gedauert und der Lack war trocken, nichts Spektakuläres.

Am nächsten Tag hatte ich schon an allen Nägel Tipwear, an manchen Nägeln schon stärker, sodass ich den Lack schon wieder ablackiert habe. Putzen oder Baden übersteht er gar nicht, da splittert sofort überall etwas ab und man kann ihn teilweise auch einfach so vom Nagel abziehen. Auch das Finish verblasst und glänzt teilweise auf dem Nagel, was dann meiner Meinung nach mit mehr so toll aussieht.

Beim Ablackieren dann das Grauen: Der Lack ging eigentlich ohne Probleme ab, aber meine Nägel waren total verfärbt und das auch nicht gerade wenig. Sie waren alle grau-bläulich verfärbt und sahen irgendwie total „tot“ aus. Ich habe gleich mal wieder meine Nägel lackiert, weil ich das keinem zumuten wollte. Ein Basecoat ist hier also ein absolutes Muss, wenn man keine Verfärbungen möchte.

Ich finde die Farbe wunderschön, allerdings verfärbt der Lack total die Nägel und hält auch nicht lange.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 1294 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXOgute Deckkraft
XXXXOtrocknet ausreichend schnell
XXXOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige