Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

Manhattan Only Collection Nail Polish, Farbe: 3

Ein etwas zickiger Lack, gutes Farbergebnis, bei mir langer Halt, jedoch muss einem die Farbe zusagen.

Ich durfte für Pinkmelon einen Lack aus der aktuellen „Dauer“ LE von Manhattan testen. Sie nennt sich „& Only“ und der Lack trägt die Nummer 3. Ich glaube, die LE ist für ca. ein halbes Jahr im Handel.

Die Lacke kosten in verschiedenen Läden unterschiedlich viel, im DM meines Wissens 1,95 Euro, im Rossmann sind sie teurer.
Es sind 7ml enthalten, die 24 Monate haltbar sein sollen.

Die Verpackung ist Manhattan typisch für Lacke und nur der Schriftzug deutet auf eine LE hin.
Die Farbe ist ein schimerndes Rosé, fast schon lachsfarben. Der Schimmer ist ebenfalls rosé und ganz fein.

Der Deckel geht leicht auf. Der Geruch ist nicht anders, als bei anderen Lacken. Der Pinsel fächert ohne viel Druck mittelmäßig auf, ich brauche drei Streichzüge, um einen mittleren Nagel zu bedecken.
Die Konsistenz ist allerdings seltsam. Ich hatte noch einen anderen Lack dieser Reihe und auch dieser hat diese Konsistenz. Wenn man wenig Lack auf dem Pinsel hat, zieht man Streifen und es fühlt sich an, als würde er fast augenblicklich trocknen. Wenn man mehr Lack aufnimmt, muss man aufpassen, dass der Lack einem nicht in die Seiten reinläuft. Man lernt aber nach dem 3. Nagel damit umzugehen.
Für ein gutes Farbergebnis sollte man auf jeden Fall 2 Schichten auftragen. Eine Schicht ist zwar aufgrund der Farbe schon ok, aber es wirkt streifig und die Nagelspitze schimmert noch durch.

Die Trocknungszeit ist durchschnittlich. Die erste Schicht braucht knappe 5 Minuten, die 2. Schicht braucht dann wiederum 10-15 Minuten um klopffest zu werden, je nachdem, wie dick man die Schichten gemacht hat. Allerdings ist der Lack dann noch nicht druckunempfindlich, erst nach 45 Minuten kann ich ganz normal wieder „arbeiten“.

Der Lack trocknet glatt weg und glänzt durch den Schimmer und die glatte Oberfläche sehr schön.

Die Farbe auf den Nägeln wirkt bei mir fast zu orange. Ich habe ehrlichgesagt am Anfang Zweifel gehabt gehabt, ob mir die Farbe auf Dauer auf den Nägeln gefällt, da es relativ „nude“ an mir wirkt. Aber nach 2-3 Tagen gefiel es mir dann doch.

Der Halt ist gut. Allerdings muss ich sagen, dass ich auch einen Top Coat nutze. Ich habe erst nach 5 Tagen deutliche Nagelspitzen gesehen, aber durch die Farbe ist das nicht so dramatisch.
Die ganze Zeit hatte ich kein Abplatzen der Farbe und auch das Ablackieren ist einfach, ich verteile die Farbe nicht auf dem Finger. Ich hatte keinen Base Coat genutzt und mein Nagel war nicht verfärbt.

Mein Fazit:
Alles in allem ein doch recht guter Lack, wenn man mit der Konsistenz zurecht kommt. Der Preis ist auch ok. Die Farbe ist zwar nicht jedermans Geschmack, aber durchaus tragbar und schön. Würde ich ihn empfehlen??? Jain. Wenn jemand unkomplizierte Lacke sucht, ist dieser hier meiner Meinung nach nichts. Auch die Farbe muss zum Hauttyp passen, ich bin eher ein beiger Hauttyp, da geht es. Am besten die Farbe im Laden bei normalem Licht betrachten und selbst entscheiden, denn das Kunstlicht verfälscht die Farbe zusätzlich.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 1607 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXOgute Deckkraft
XXXOOtrocknet ausreichend schnell
XXXXXgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

Produkt kaufen

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.