Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Finde die besten Produkte

Anzeige

MANHATTAN Quick Dry 60 Seconds Nail Polish, Farbe: 12G

Schöne deckende Farbe, schwieriger Auftrag, nicht so schönes Ergebnis, schade, sehr untypisch für MANHATTAN Nagellack. Für mich leider kein Nachkaufprodukt.

Anzeige

MANHATTAN Quick Dry Nagellack 12G

Produktinformation:
Inhalt 7 ml
Preis: ca. 2,- bis 3,- Euro
Haltbarkeit: Nach dem öffnen 30 Monate
Laut Hersteller trocknet das Produkt in nur 60 Sekunden.

Meine Erfahrungen:

Ich habe mir den MANHATTAN Nagellack in der Farbe 12 G gekauft, da ich auf der Suche nach einem schönen Nude-Ton war. Ich möchte unbedingt anmerken, dass ich sehr viele wirklich gute Nagellacke von MANHATTAN habe. Bisher fand ich alle MANHATTAN Lacke, die ich ausprobiert habe wundervoll, aber dieser Lack gehört leider nicht dazu.

Farbe und Deckkraft:
Es ist, wie oben bereits erwähnt, ein Nude-Ton, der, wie ich finde, etwas in die Richtung von Rosenholz geht. Das gefällt mir sehr gut. Auf dem Nagel aufgetragen wird die Farbe im trockenen Zustand noch ein wenig dunkler als sie im Fläschchen zu sehen ist. Ich finde die Farbe sehr hübsch. Sie ist übrigens mit einer Schicht deckend. Leider habe ich einen durchscheinenden Nude-Ton gesucht. Aber das kann der Nagellack ja nicht wissen, von daher ist das nicht weiter schlimm 😉

Zum Pinsel:
Der Pinsel ist relativ schmal und fächert ein wenig beim Lackieren auf. Ein typischer MANHATTAN Nagellackpinsel. Ich komme mit ihm immer sehr gut zurecht. Er liegt für mich auch schön in der Hand.

Die Konsistenz des Lacks:
Die Konsistenz ist eher flüssig, hat aber auch was Zäh- und Dickflüssiges. Ich hatte beim Auftrag auch das Gefühl, dass die Konsistenz mal dicker und mal dünner ist.

Auftrag:
Zuerst habe ich einen Basecoat verwendet. Der Auftrag der Farbe 12G gestaltet sich ein wenig schwierig. Der Auftrag an sich ist größtenteils einfach bis auf folgendes Problem: Die Farbe ließ sich einfach nicht normal auf die Nagelspitze auftragen, es hatte während des Lackierens regelmäßig einen Tipwear-Effekt, so dass ich immer genau gucken musste ob die Nagelspitze auch bedeckt ist. Der Nagellack hat sich dort, nach meinem Gefühl irgendwie immer ein wenig zusammengezogen und den Nagelrand dann nicht erreicht. Ich lackiere mir auch definitiv nicht zum ersten Mal die Nägel, solche Probleme hatte ich bisher mit keinem Lack. Ich musste immer extra Farbe nachnehmen um diese vorne auf den Nagel aufzutragen, obwohl eigentlich noch ausreichend Farbe am Pinsel war. Dann hat es aber immerhin funktioniert.

Hinzu kam, dass der Lack beim Auftragen Unebenheiten hatte und etwas streifig wurde. Das ließ sich auch nicht durch eine zweite Schicht Lack ausgleichen. Beim Lackieren von Topcoat ist der Nagellack auch etwas „pienzig“, warum auch immer. Er war, natürlich, bereits getrocknet als ich den Topcoat auftrug. Ich benötigte bei dieser Farbe immer ein wenig mehr Topcoat für jeden Nagel. Benutzte ich nur noch eine sehr dünne Schicht, sah der Nagellack fleckig aus. Bei genügend Topcoat war das Ergebnis dann aber soweit wieder hübsch. Nun bemerkte ich kleine Bläschen in meinem Lack. Habe den Topcoat schon häufig verwendet. Bläschen sind mir bisher nie aufgefallen. Ich gehe daher davon aus, dass es mit diesem Lack zusammenhängt.

Trockenzeit:
Der Nagellack trocknet sehr schnell. Ob er nach 60 Sekunden schon trocken ist, habe ich lieber nicht überprüft, Fingerabdrücke auf den frisch lackierten Nägeln kann ich gar nicht leiden. Von daher, habe ich ihm lieber ein wenig länger Zeit gegeben. Aber ich bin mit der Zeit, die er zum Trocknen braucht sehr zufrieden. Es geht wirklich schnell.

Ergebnis:
Das Ergebnis überzeugt mich leider wenig, der Lack ist im Ergebnis sehr uneben, leicht streifig und schlägt Bläschen. Lediglich vom Weiten sieht er sehr hübsch aus.

Haftfestigkeit:
Ich habe mir erst vor 4 Stunden die Nägel lackiert und sehe sie mir gerade etwas genauer an, dabei fällt mir auf, dass ich schon jetzt an einzelnen Nägeln, eine Leichte Tipwear habe. Immerhin fällt es nicht stark auf, da es ja ein Nude-Ton ist. Ein kleines Stück ist auch schon an einer Nagelspitze abgeblättert. Tag 2 am Vormittag, ich sehe an 6 Nägeln eine minimale Tipwear und an 2 weiteren Nagelspitzen ist ein minimales Stück Lack bereits abgesplittert. Tag 3 ich habe inzwischen an allen Nägeln Tipwear und an 3 Nägeln leichte Absplitterungen des Lacks an der Nagelspitze. Tag 4 die bereits abgesplitterten Bereiche haben sich ein wenig vergrößert, bei dem Nagel den ich mit 2 Schichten lackiert habe, hat sich der Lack gelöst. Wie bei einem Peel-off-lack hatte sich die Hälfte des Lacks vom Nagel gelöst, so dass ich ihn einfach abziehen konnte. Tag 5 da meine Nägel inzwischen nicht mehr so hübsch aussehen, entferne ich den Nagellack heute. Bis Tag 3 konnte ich den Lack noch ganz gut tragen, da die kleinen Macken minimal waren und wegen des Farbtons auch kaum weiter auffielen. Ab Tag 4 fielen die Macken dann schon ein wenig auf, aber bis auf den doppelt lackierten Nagel hatte ich keine wirklich großflächigen Absplitterungen des Lacks. Lediglich die Nagelspitzen haben ein wenig an Farbe verloren, bei jeder anderen Farbe hätte es schon ab Tag 2 nicht mehr gut ausgesehen, so konnte ich es allerding noch ganz beruhigt ein wenig länger tragen.

Nagellack entfernen:
Das Entfernen des Nagellacks, war sehr einfach und schnell.

Fazit:
Eindeutig durchgefallen. Ein schöner, deckender Nude-Ton mit Rosenholz-einschlag. Leider vom Auftrag nicht so einfach händelbar. Das Ergebnis ist nur von Weitem schön. Vom Nahen betrachtet leider zu uneben, streifig und mit Bläschen im Lack. Schon am selben Tag kann ich an manchen Nägeln bereits eine leichte Tipwear feststellen. Das kann MANHATTAN eigentlich besser, was die Firma mit ihren anderen wundervollen Lacken regelmäßig zeigt. Was hier schief gelaufen ist, oder ob ich einfach ein Montagsprodukt habe, ich weiß es nicht. Falls du die Farbe bereits hast, kannst du mir gerne einen Kommentar da lassen wie sie sich bei dir benimmt. Diese Farbe würde ich mir nicht noch einmal kaufen. Bin etwas enttäuscht.

 

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 2108 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXOOOlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXOgute Deckkraft
XXXXXtrocknet ausreichend schnell
XXXOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige