Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Misslyn nail polish, Farbnr.: 646 las vegas

Nagellack mit adäquaten Eigenschaften, allerdings nicht billig. Ich würde ihn trotzdem empfehlen.

Anzeige

Hallo liebe Pinkmelianer,

ich stelle euch heute den Nagellack Nr. 646 las vegas von Misslyn vor.
Er ist in einem halbrunden Glasfläschchen verpackt, dessen Plastikkappe über einen integrierten Pinsel verfügt. Der Pinsel ist rund und angenehm flexibel.
Ich habe für 10ml im örtlichen Müller 5,75€ bezahlt.

Die Farbe finde ich sehr faszinierend: eine halbtransparente, taupe-lilafarbige Basis mit ganz, ganz vielen goldenen Schimmerpartikeln darin. *_*

Der Nagellack hat eine etwas dickliche Konsistenz, er lässt sich mit dem Pinsel aber sehr gut auftragen – man hat viel Kontrolle über den Pinsel und den Lack. Sehr schön. Der Lack wird in der ersten Schicht allerdings noch ziemlich durchsichtig (wie es bei so einer Basis zu erwarten ist) – daher kann ich nur empfehlen, mehrere Schichten zu lackieren. Der Lack ist frühestens nach zwei Schichten blickdicht.

Der Lack trocknet bei bis zu zwei Schichten sehr gut und schnell durch, ab Schicht drei wirds aber problematisch – ich empfehle daher, bei drei Schichten einen Schnelltrockner zu verwenden. Aber vielleicht hatte ich beim Lackieren auch einfach nur Pech. 😉

Trotz der vielen Glitzer- und Schimmerpartikel wird der Lack sehr schön eben. Der Glanz fällt nicht sehr auf – der Schimmer beansprucht das Auge des Betrachters vollkommen.

Der Lack sieht in der Flasche nicht ganz so aus wie auf dem Nagel. Also von Farbe und Effekt her schon, allerdings ist der Schimmer in der Flasche viel allgegenwärtiger, während auf dem Nagel auch die lilafarbige Basis des Lackes herauskommt. Ich sehe das als Pluspunkt, aber das ist wohl auch etwas Ansichtssache.

Die Haltbarkeit des Lackes auf den Nägeln ist bei mir immer recht durchschnittlich: nach zwei Tagen ist doch recht deutliche Tipwear sichtbar, nach drei Tagen kommt der Lack ab. Er hält dabei normaler Belastung stand und splittert nicht.

Ich finde den Lack alles in allem gut: die Farbe ist ungewöhnlich, der Auftrag gelingt problemlos. Haftfestigkeit und Trocknungszeit sind auch noch im Rahmen. Den Preis finde ich angemessen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 1887 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXOgute Deckkraft
XXXXOtrocknet ausreichend schnell
XXXOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.