Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

NICKA K NEW YORK Nail Colour, Farbe: NY107 Rosy Pink

Ein sehr sheerer Lack mit schönem Glanz. Haftfestigkeit, Deckkraft und Trockenzeit sind leider bei mir durchgefallen.

Anzeige

NICKA K NEW YORK Nail Colour, Farbe: NY107 Rosy Pink

Für Pinkmelon durfte ich den NICKA K NEW YORK NAIL COLOR in der Farbe NY 107 Rosy Pink testen. Der Lack beinhaltet ganze 15 ml und kostet z. B. bei Amazon 8,95 €.

NICKA K NEW YORK Nail Colour, Farbe: NY107 Rosy Pink

Die Nagellackflasche hat eine schöne tropfenartige Form. Der lange metallisch-kupfer glänzende Pinselgriff liegt gut in der Hand und ist gerade für meine langen Finger ein Vorteil, da man ihn schön greifen kann. Da der Griff leider aus leichtem Plastik ist, wirkt die Flasche dadurch auf mich nicht gerade hochwertig. Der Pinsel selbst ist gerade gebunden, ebenfalls lang und fächert gut auf. Leider konnte ich schon beim leichten drehen der Flasche erkennen, dass der Lack wohl sehr sheer zu sein scheint, was sich beim Aufdrehen dann bestätigte.

NICKA K NEW YORK Nail Colour, Farbe: NY107 Rosy Pink

Der Lack lässt sich im Grunde problemlos auftragen. Da er aber etwas dünnflüssig ist, sollte man aufpassen, dass man nicht zu viel Lack auf einmal am Pinsel hat, da er so schnell in die Nagelränder laufen kann. Leider ist der Lack so sheer, dass man bei der ersten Schicht kaum Farbe, lediglich einen leichten Hauch von Rosa und den Glanz sehen kann. Immerhin trocknete die erste Schicht innerhalb von 10 Minuten. Nach der zweiten Schicht war das Farbergebnis auf den Nägeln kaum merklich intensiver und mit jeder weiteren Schicht verlängerte sich dementsprechend die Trocknungszeit. Ich hatte das Gefühl, dass der Lack mit jeder weiteren Schicht immer schlechter trocknete, obwohl ich wirklich lange zwischen den einzelnen Schichten gewartet habe. Am Ende hatte ich ganze 5 Schichten auf den Nägeln und verbrachte damit schon eineinhalb Stunden. Die Nägel waren weder durchgetrocknet, noch war die Farbe blickdicht. Man konnte immer noch sehr deutlich das Nagelweiß sehen. Auf weitere Schichten verzichtete ich dann, da es für mich einfach zu zeitintensiv war und sich auf meinen Nägeln nichts weiter tat. Zudem sah es so langsam unschön aus, da man eine ordentliche Schicht Lack drauf hatte und die Nägel dadurch so unnatürlich globig wirkten.

NICKA K NEW YORK Nail Colour, Farbe: NY107 Rosy Pink

Auch ein zweiter Versuch wenige Tage später brachte nur das gleiche Ergebnis. Ein schnell trocknender Überlack brachte dann zwar etwas Abhilfe, trotzdem haute ich mir nach 3 Stunden bei jeder Kleinigkeit noch Macken in den Lack. Durch die vielen Schichten war die Haftfestigkeit auf den Nägeln auch nur eingeschränkt. Bereits am zweiten Tag platzen kleine Ecken der dicken Lackschicht ab. Und am dritten Tag musste ich den Lack bereits wieder ganz abnehmen.

NICKA K NEW YORK Nail Colour, Farbe: NY107 Rosy PinkNICKA K NEW YORK Nail Colour, Farbe: NY107 Rosy PinkNICKA K NEW YORK Nail Colour, Farbe: NY107 Rosy PinkNICKA K NEW YORK Nail Colour, Farbe: NY107 Rosy Pink

Ich hatte Rosy Pink dann noch einmal als French Manicure ausprobiert. Ließ meine Nägel also so wie sie waren und trug „nur“ drei Schichten des Lackes auf. Besser würde es noch aussehen, wenn man vorher die Nagelspitzen noch mit weißem Lack nachzieht. Mit den drei Schichten brauchte der Lack aber immerhin noch fast 45 Minuten bis er einigermaßen trocken war, wenn man keinen schnelltrocknenden Überlack zusätzlich verwendet. Ich bin zwar weniger für transparente Nägel im French-Look, bei mir muss eine Farbe einfach den kompletten Nagel decken, aber der Glanz des Lackes ist einfach atemberaubend schön. Wenn der Lack nur richtig deckend würde, wäre er, wenn man von der Trockenphase und der Haftfestigkeit absieht (beim French auch gerade einmal 3 Tage), wahrscheinlich vom Finish her, der beste Glanz, den ich bisher gesehen habe…

Mein Fazit:

Die Farbe ist so in der Flasche wirklich schön. Leider benötigt man mehr als 5 Schichten, damit der Lack irgendwann deckt, was jede Menge Zeit, Aufwand und als Ergebnis dicke globige Nägel bedeuteten würde. Als French Lack, wem es gefällt, aber durchaus zu empfehlen. Die Trocknungszeit und die Haftfestigkeit sind aber leider nur durchschnittlich.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 784 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich einfach & gut verteilen
XXXOOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XOOOOgute Deckkraft
XOOOOtrocknet ausreichend schnell
XXOOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 2,2 von 5,0

Verpackung: 3,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Nein

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.