Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Finde die besten Produkte

Anzeige

OPI Nail Lacquer, Farbe: Push & Pur-Pull (LE)

Ein schöner Farbton, nur leider werde ich mit dem Pinsel und der allgemeinen Qualität des Lackes nicht wirklich warm, schade bei dem Preis.

Anzeige

Für pinkmelon.de durfte ich diesen Nagellack aus der „Neons by OPI“-Kollektion testen, der mit 16,- Euro für 15 ml durchaus zu den höherpreisigen Lacken gehört. Deswegen war ich besonders gespannt, wie gut pigmentiert und haltbar die Farbe sein würde. Diese würde ich als Lila mit beerigen Magenta-Stich beschreiben, ein Farbton, der mir gut gefällt, den meine Kamera aber nicht wirklich gut einfangen konnte.

Der Pinsel ist mir für meinen persönlichen Geschmack zu lang und lasch gebunden, ich bevorzuge für meine Nagelform lieber festere, zumindest aber kürzere Pinsel. Hier habe ich mich daher mit dem Auftrag schwer getan. Der Pinsel hat sich zu weit aufgefächert, so dass ich die Nagelränder nach vollständigem Durchtrocknen noch extra korrigieren musste. Die Farbe an sich ist mir aber dann doch zu wenig deckend, ich habe 3 Schichten für ein nicht mehr sheeres Ergebnis gebraucht. Leider empfand ich die Trockenzeit auch als ziemlich lange, der Lack war bei mir lange anfällig. Ich weiß nicht, ob es an meinen Nägeln liegt, oder ob ich ein Montagsprodukt erwischt habe – irgendwie wurde der Lack nie wirklich ganz fest, irgendwie noch leicht gummigartig.

Außerdem war das Finish nicht glänzend wie ich es mir erhofft hatte, auch eine gleichmäßige Farbe zu erzielen fand ich schwer (vielleicht muss man wirklich wie empfohlen einen weißen Unterlack verwenden, den hatte ich leider nicht zur Hand). Nachdem ich das erste Mal gegen späten Nachmittag lackiert hatte, konnte ich die „Patzer“ erst am nächsten Morgen richtig entfernen, vorher hätte ich sonst Angst gehabt, mir Tapser in den Lack zu machen. Dann hat der Lack aber immerhin 1 bis 2 Tage ohne Macken durchgehalten, nach 3 Tagen waren dann nur Zeigefinger und Daumen der rechten Hand etwas angeschlagen. Das ist für meine Nägel praktisch schon spitze. Das Entfernen ging für diese Farbe aber dann erstaunlicherweise problemlos, ich hatte nicht einmal Rückstände.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 1321 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXOOOlässt sich einfach & gut verteilen
XXXOOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXOOOgute Deckkraft
XXOOOtrocknet ausreichend schnell
XXXXOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 2,6 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige