Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

OPI Nail Lacquer, Farbe: The „IT“ Color

Der Lack ist leider sehr dünnflüssig und entsprechend schwierig aufzutragen. Auch die Deckkraft überzeugt mich nicht. Schade.

Anzeige

In den letzten Wochen durfte ich für pinkmelon.de einen Nagellack von OPI testen. Herzlichen Dank dafür! Das Fläschchen enthält Lack in sonnengelber Farbe, die OPI „the IT Color“ nennt. Die 15 ml kosten ca. 16 Euro und sind z.B. bei Douglas erhältlich.

Konsistenz:
Beim Auftragen des Lackes bin ich sehr erstaunt, wie dünnflüssig dieser ist. Die Menge, die am Pinsel hängt, ist vieeeel zu viel für einen Nagel, weil der Lack sich so dünn verteilt. Dementsprechend kleckse ich beim ersten Auftrag meinen Daumen voll. Mit dem anfangs eingetauchten Pinsel kann ich dann noch alle weiteren Fingernägel der linken Hand anpinseln. Beim nächsten Auftrag achte ich darauf, die Farbe am Fläschchen möglichst abzustreifen, sodass am Pinsel selbst nur wenig Farbe hängt. Dass der Lack so dünnflüssig ist, empfinde ich daher als Nachteil. Was mich an der Konsistenz noch stört, ist, dass der Lack sehr leicht in die seitlichen Übergänge von Nagel und Haut fließt und sich dort ansammelt. (Ich hoffe, ihr wisst, was ich meine – diese Rinne seitlich zwischen Nagel und Haut).

Deckkraft:
Wie ich oben beschrieben habe, hat der Lack eine sehr flüssige Konsistenz, ungefähr wie gelbe Milch. Die Deckkraft ist daher auch vergleichsweise gering. Nach dem ersten Auftrag wirkt die Farbe irgendwie ungleichmäßig verteilt, mal hell, mal dunkel und der Nagel schimmert an manchen Stellen durch. Nachdem ich nochmal eine Schicht Nagellack aufgetragen habe, wirkt die Farbe gleichmäßig.

Farbe:
Die Farbe gefällt mir sehr gut, ein richtig strahlendes Sonnengelb. Nicht zu sehr neon, nicht zu grell, etwa so wie die gelben Blätter von Sonnenblumen. Auf den Nägeln ist die Farbe noch einen Tick dunkler als im Fläschchen.

Haftfestigkeit:
Die Haftfestigkeit ist in Ordnung, aber nicht überdurchschnittlich gut. Nach etwa drei Tagen fängt er an den Fingernägeln an, abzusplittern. Wenn ich den Lack zweimal aufgetragen habe, hält er etwas besser. Ich glaube, das liegt auch an dieser oben beschriebenen dünnen Konsistenz, die ich so bisher noch bei keinem Nagellack erlebt habe.

Insgesamt eine tolle, sommerliche Farbe, die mich aber in Deckkraft und Haftfestigkeit enttäuscht hat.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 1165 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXOOOlässt sich einfach & gut verteilen
XXXOOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXOOOgute Deckkraft
XXXXOtrocknet ausreichend schnell
XXXOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 2,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige