Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

OPI Nail Lacquer, Farbe: You Don’t Know Jacques!

Taupefarbener Klassiker von OPI. Der Preis ist hoch, aber die Qualität ist und jeden Cent wert. Der Kauf lohnt sich, wenn man die Farbe liebt.

Anzeige

OPI Nail Lacquer, Farbe: You Don’t Know Jacques!

Ich habe meinen Nagellack 2010 gekauft, als die Farbe Taupe im Trend war. Damals war You don’t know Jacques eines der wenigen Nagellacke in dieser Farbe, sodass ich bereit war, 16,- € für 15 ml dieser besonderen „Matsch“-Farbe auszugeben. Mittlerweile befindet sich You don’t know Jacques neben weiteren Taupe-Farben im Standardsortiment, am Preis hat sich bis heute nichts geändert. Ich würde die Farbe als dunkles neutrales Taupe mit dezentem Stich ins Lila bezeichnen. Für mich hat sich der Farbton im Nachhinein als Glücksgriff erwiesen, weil die meisten Taupe-Töne an meiner neutralen Hautfarbe nicht vorteilhaft aussehen.

OPI Nail Lacquer, Farbe: You Don’t Know Jacques!

Auf dem ersten Blick sieht die Nagellackflasche sehr groß aus. Der Deckel ist leicht strukturiert und dezent gebogen, sodass dieser gut in der Hand liegt. Der Pinsel besitzt einen ovalen Querschnitt und hat eine mittlere Breite. Er ragt bis tief in die Flasche hinein. Obwohl der Pinsel gut auffächert brauche ich 4-5 Pinselstriche pro Nagel. Die Farbe auf dem Pinsel genügt für 2-3 Fingernägel.

OPI Nail Lacquer, Farbe: You Don’t Know Jacques!

Mit der ersten Schicht deckt der Nagellack nur mittelmäßig und wird dezent streifig. Ich trage immer zwei Schichten auf, da diese deckend werden. Da der Nagellack sehr schnell trocknet kann man die zweite Schicht direkt nach der ersten auftragen. Nach 10-15 Minuten sind beide Schichten gut durchgetrocknet.

OPI Nail Lacquer, Farbe: You Don’t Know Jacques!

You don’t know Jacques ist ein cremiger Nagellack mit dezent glänzendem Finish. Der Nagellack hält 4 Tage mit kaum wahrnehmender Tipwear. Trägt man ihn länger, bröckeln bei Bürotätigkeiten kleinere Stücke von der Nagelspitze ab. Das Ablackieren geht mühelos in Sekunden. Eine Besonderheit ist, dass ich You dont know Jacques problemlos ohne Base- und Topcoat tragen kann. Meine Nagelplatte wird nicht gelb gefärbt und nicht zerstört. Deswegen schätze ich diesen Nagellack auf Reisen.

OPI Nail Lacquer, Farbe: You Don’t Know Jacques!

Die Tatsache, dass dieser Nagellack seit über fünf Jahren in Gebrauch ist und sich immer noch genauso verhält wie am ersten Tag, bestätigt, dass der Nagellack jeden Cent wert ist. Für mich hat sich der Nagellack als All-Time-Favourite herauskristallisiert, weil diese Farbe zu allen Outfits und Gelegenheiten passt. Ich empfehle euch You don’t know Jacques bedenkenlos weiter, auch wenn der Preis sehr hoch ist.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 820 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXXäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXOgute Deckkraft
XXXXXtrocknet ausreichend schnell
XXXXXgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige