Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

OPI Nail Lacquer, Farbe: You’re so Vain-illa (LE)

Wer Nude-Töne mag, der kann diesen Nagellack ruhig testen. Ich finde die Farbe ist mal was anderes als normale Rottöne.

Anzeige

OPI Nail Lacquer, Farbe: You’re so Vain-illa (LE)

Den OPI Nail Lacquer in der Farbe You’re so Vain-illa aus der Coca Cola Limited Edtion gibt es z.B. bei Douglas.de für 16,00€ zu kaufen. Der Nagellack wurde von Coke Vanilla inspiriert.

Produktdaten
Produkttyp: Nagellack
Hersteller: OPI Products Inc., Hollywood
Made in USA
Inhalt: 15ml
Haltbarkeit ab Anbruch: 24 Monate
Grüner Punkt

OPI Nail Lacquer, Farbe: You’re so Vain-illa (LE)

Inhaltsstoffe
Butyl Acetate, Ethyl Acetate, Nitrocellulose, Tosylamide/Epoxy Resin, Acetyl Tributyl Citrate, Isopropyl Alcohol, Silica, Stearalkonium Bentonite, Benzophenone-1, Trimethylpentanediyl Dibenzoate, CI 77891, CI 19140 (Yellow 5), CI 77491 (Iron Oxides), CI 77266.

Laut Codecheck.info sind von den INCIs: 7 empfehlenswert; 2 eingeschränkt empfehlenswert; 1 weniger empfehlenswert (Tosylamide/Epoxy Resin – chemischer Weichmacher); 2 nicht empfehlenswert (Benzophenone-1 – hormonell wirksam; Ci 19140 – kann krebserzeugend wirken); 1 nicht bewertet (Silica = Kieselsäure). -> Die Inhaltsstoffe finde ich ok für einen konventionellen Nagellack. Die Inhaltsstoffe bei Nagellack sehe ich sowieso nicht so kritisch, da die Nagelplatte meines Wissens anch undurchlässig für Stoffe ist und so eventuell enthaltene Schadstoffe sowieso nicht in den Körper gelangen können.

OPI Nail Lacquer, Farbe: You’re so Vain-illa (LE)

Praxis-Test
Der Nagellack hat im Fläschchen einen neutralen Beige-Ton, der zurzeit absolut im Trend ist. Es ist ein Beige mit Creme-Finish, also ohne Schimmer und Glitzer.

Der Nagellack hat einen schwarzen Plastikdeckel mit integriertem Pinsel. Der Pinsel ist recht lang und breit, ich finde ihn gut, so kann ich schnell meine Nägel lackieren.

Ich trage zuerst eine Schicht Unterlack auf und lasse ihn 10 Minuten trocknen. Dann trage ich eine Schicht des OPI Nagellackes auf. Er ist flüssig-cremig und deckt nach einer Schicht.

OPI Nail Lacquer, Farbe: You’re so Vain-illa (LE)

Beim Auftragen ist er leicht streifig, was aber beim Trocknen verschwindet. Dann lasse ich den Nagellack 10 Minuten trocknen, er ist bereits nach 2-3 Minuten trocken und trage dann eine Schicht Überlack auf und lasse das nochmal 10 Minuten trocknen.

Das Ergebnis sind beigefarbene Nägel mit viel Glanz, es sieht edel aus. Die Farbe ist auch absolut alltagstauglich und überhaupt nicht knallig. Die nächsten Tage hat er gut gehalten. Das Foto mit meinen Nägel ohne Nagellackflakon zeigt den Lack fünf Tage nach dem Auftrag. Nach zehn Tagen habe ich ihn dann ablackiert, weil er nicht mehr schön aussah.

OPI Nail Lacquer, Farbe: You’re so Vain-illa (LE)

Der Nagellack lässt sich gut ablackieren mit Nagellackentferner, die Nägel werden bei mir nicht geschädigt.

Fazit
Wer Nude-Töne mag, der kann diesen Nagellack ruhig testen. Ich finde die Farbe ist mal was anderes als normale Rottöne.

Viele Grüße

Sunny_993 🙂

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 803 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXXäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXXgute Deckkraft
XXXXXtrocknet ausreichend schnell
XXXXXgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 1x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.