Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

p2 meet me at 12:30 pleasure nailpolish, Farbe: 020 Dramatic Green (Limited Edition)

Schöne Farbe, jedoch überzeugt mich die Haftfestigkeit nicht.

Anzeige

Heute zum Test steht der Lack „020 Dramatic Green“ von p2 aus der „meet me at 12:30“ Limited Edition.

Gekauft habe ich ihn für 1,95€ im DM, enthalten sind 9ml.
Das Fläschchen ist – anders als die „normalen“ p2-Lacke – oval. Am Boden und unter dem Schraubverschluss ist es abgeflacht. Der Schraubverschluss ist silberfarben.
Vorne sieht man die Aufschrift „p2 meet me at 12:30 pleasure nailpolish“. Auf dem Schraubverschluss befindet sich ein Aufkleber mit Angaben über Name, Inhalt, Haltbarkeit (24 Monate), Hersteller und der Verweis, dass die Inhaltsangaben am Aufsteller zu lesen seien.

Die Farbe des Fläschchens entspricht nicht ganz der Originalfarbe. Im Fläschchen erinnert mich die Farbe an Tannengrün mit Glitzer. Auf den Nägeln ist die Farbe je nach Lichteinfall verschieden, sie lässt sich wirklich schwer beschreiben. Insgesamt ist sie etwas dunkler als im Fläschchen.

Nun zum Auftrag:
Beim Auftragen habe ich mich richtig, RICHTIG schwer getan, denn der im Schraubverschluss integrierte Pinsel ist für mich eine Katastrophe! Er ist total krumm und fächert kaum auf. Ich habe im DM nochmal die anderen Pinsel überprüft – die meisten waren krumm, einige waren gerade.
Nach zwei Schichten ist der Lack dann deckend, die beiden Schichten brauchen insgesamt ungefähr 20 Minuten zum Trocknen.
Die Lack hat meiner Meinung nach einen schönen Glanz und die Farbe gefällt mir gut.
Die Haltbarkeit ist allerdings nicht die beste. Ca. 24 Stunden nach dem Auftrag hatte sich der Lack an zwei Fingern schon etwas „abgenutzt“ (leichte Tipwear). Nach drei Tagen ist der Lack im Schwimmbad dann teilweise richtig abgesplittert und musste entfernt werden. Den Lack habe ich in Verbindung mit Base- und Top Coat getragen, jedoch halten die anderen Lacke bei mir normalerweise länger als dieser.

Entfernen ließ sich der Lack problemlos.

Fazit: Schöne Farbe, die mich jedoch nicht mit ihrer Haftfestigkeit überzeugt und sich auch nur mühsam auftragen lässt. Kaufempfehlung: Mit geradem Pinsel – ja, mit krummem Pinsel – nein!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 1462 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXOOOlässt sich einfach & gut verteilen
XXXOOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXOgute Deckkraft
XXXXOtrocknet ausreichend schnell
XXXOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 3,2 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

2 Antworten zu “p2 meet me at 12:30 pleasure nailpolish, Farbe: 020 Dramatic Green (Limited Edition)”

  1. Pink-Panther

    Ich finde ihn richtig super.
    Mein pinsel war gerade und mit dem ersten Auftrag deckend gewesen und die Haltbarkeit war auch soweit ganz gut gewesen hatte nur einen Nagelhärter drunter.
    Also wer die dunklen Farben liebt sollte sich auch die anderen beiden Farben auch zulegen.

  2. Diniweeni

    hmm, dann habe ich wohl ein montagsprodukt erwischt -.-

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.