Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

p2 color victim nail polish, Farbe: 500 eternal

Klassisches Schwarz mit Cremefinish. Mittlerweile mein drittes Fläschchen, ich bin von dem Lack also wirklich überzeugt! Außerdem eignet er sich auch hervorragend zum Stampen!

Anzeige

Einer meiner meistbenutzen Nagellacke ist der schwarze „500 eternal“ aus der p2 color victim-Reihe. Hier lest ihr meine Erfahrungen mit dem Lack.

Facts
Es handelt sich um ein reines Schwarz mit Cremefinish, also ohne Schimmer oder so. Man bekommt die p2-Lacke bei dm und budni. Ich hab meinen beim dm für 1,55€ gekauft. Es sind 8 ml enthalten und der Lack hält 36 Monate.
Der Hersteller verspricht:
“ – ultra schnelltrocknend
– hoher Glanz und intensive Deckkraft
– Flachpinsel: perfekter Auftrag“

Der Lack ist in einem handlichen, eckigen Glasfläschen.

Auftrag
Die Verschlusskappe liegt beim Lackieren gut in der Hand. Der Pinsel fächert gut auf und man kann die Finger leicht mit ihm lackieren. Die Deckkraft ist wirklich toll, es genügt eine etwas dickere Schicht und man hat schon ein gleichmäßiges und farbintesinves Ergebnis. Auch Die Trocknungszeit ist ein Pluspunkt, der Lack trocknet innerhalb weniger Minuten durch!

Ergebnis und Haftfestigkeit
Das Ergebnis ist zwar schon glänzend – wirkt aber leicht stumpf. Für mehr Glanz verwende ich daher immer noch einen Top Coat.
Die Haftfestigkeit fand ich bisher immer ausreichend, nach 3-4 Tagen hat man kleine Absplitterungen und leichte Tipwear, je nach Beanspruchung.

Was an dem Lack sonst noch positiv zu erwähnen ist, ist, dass man mit ihm auch wunderbar stampen kann!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 3212 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXXäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXXgute Deckkraft
XXXXXtrocknet ausreichend schnell
XXXXOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.