Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

p2 color victim nailpolish, Farbe: 017 elegant

Ein schöner Lack, der sich problemlos auftragen lässt und durch seine außergewöhnliche Farbe besticht. Er geht im März 2011 aus dem Sortiment. Leider.

Anzeige

Hallo liebe Pinkmelianer,

ich stelle euch heute den p2 color victim nailpolish in 017 elegant vor. Er ist für 1,55€ im örtlichen dm zu haben, verlässt aber zur Sortimentsumstellung im Frühling 2011 leider das Sortiment.

Die Verpackung ist die typische eckige Flasche mit integriertem Pinsel im Deckel. Enthalten sind 8ml, die 36 Monate haltbar sein sollen. Die Inhaltsstoffe sind wie immer an der Theke zu finden.

Zur Farbe: elegant ist ein Grau mit pinkem Schimmer – eine sehr ungewöhnliche Farbe. Leider kommt der Schimmer aufgetragen kaum heraus, trotzdem fügt er das gewisse Etwas zu diesem Lack hinzu – man sieht, dass es eben nicht *nur* Grau ist. Außerdem glänzt er schön.

Der Auftrag verläuft problemlos, da der Pinsel sehr schön auffächert und rund ist. Ich persönlich komme mit Rundpinseln sehr viel besser klar, als mit beispielsweise Flachpinseln – das ist aber gewissermaßen Gewöhnungssache. Der Lack deckt mit einer Schicht leider nicht komplett, ich lackiere daher immer zwei Schichten. Da er sich aber so unproblematisch lackieren lässt, ist das für mich kein Problem 😉 Der Lack ist außerdem nicht zu flüssig, aber auch nicht zu zäh, sodass ich mir selten den Finger damit vollschmiere. Daumen hoch also für die Textur 🙂

Die Trocknungszeit des Lackes ist normal. Da ich keinen Schnelltrockner verwende, setze ich mich einfach eine halbe Stunde an den PC, danach ist der Lack so weit den Belastungen des Alltags gewachsen, dass er keine Matrazen- oder Stoffabdrücke mehr bekommt und sich auch nicht mehr verschieben lässt. Mit scharfen Gegenständen und Gewalt kriegt man aber immer eine Macke rein – das kenne ich aber auch nicht anders.

Bei mir hält der Lack durchschnittlich vier Tage, dann splittert er leicht ab (aber dann habe ich auch meist schon keine Lust mehr auf die Farbe ;)). Ich erledige in dieser Zeit normale Hausarbeit, allerdings nichts großartiges – bei stärkerer Belastung dürfte er schneller splittern, da sich nach ein bis zwei Tagen leicht Tipwear bildet. Allerdings kaum auffällig und auf meinen kurzen Nägeln dauert es noch mal einen Tag länger bis man diese sieht – wenn überhaupt.

Fazit: Ich bin begeistert von der Farbe und der Textur. Schade, dass er aus dem Sortiment geht – er war wirklich etwas besonderes unter den Drogerielacken.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 1968 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach & gut verteilen
XXXOOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXOgute Deckkraft
XXXXOtrocknet ausreichend schnell
XXXXXgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.