Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

p2 color victim nailpolish, Farbe: 249 dangerous

Ein wunderschöner Nagellack mit guten Qualitäten. p2 schießt sich meiner Meinung nach ein Eigentor, da dieser Lack im März 2011 das Sortiment verlässt.

Anzeige

Ich habe einen neuen Lieblings-Nagellack; diese Entdeckung möchte ich gerne mit euch teilen.
Hierbei handelt es sich um einen p2 color victim nailpolish in der Farbe #249 ‚dangerous‘.
Der Nagellack befindet sich in einem eckigen, durchsichtigen Glasflakon. Die vordere und hintere Seite sind flach, der Schraubdeckel ist rund und spiegelnd silber. Auf dem Flakon kleben jeweils vorne und hinten ein Aufkleber mit Produktinformationen.
Der Nagellack kostet in etwa 2 Euro, kaufen kann man ihn in den dm-Fillialen und bei Budni.

Bei der Farbe handelt es sich um einen auf den ersten Blick blauen Farbton. Schaut man genauer hin, so erkennt man, dass er eher eine Mischung aus dunklem Blau und Grün ist; oder ein Dunkelblau mit Grünstich. Die Farbe ist schwer einzuordnen.
Der Flakon liegt sehr gut in der Hand und auch der Schraubdeckel, in welchen der Pinsel integriert ist lässt sich gut zwischen den Fingern halten. Der Deckel geht leicht auf. Der Pinsel ist rund und recht schmal, allerdings fächert er sehr gut, wodurch sich der Lack leicht auftragen lässt. Der Lack selbst lässt sich sehr gut verteilen, die Konsistenz ist optimal; nicht zu zäh und nicht zu flüssig. Die Deckkraft ist für ein Drogerieprodukt sehr gut, ein bis zwei Aufträge sollten genügen. Mir gefällt ausserdem, dass die Farbe auf den Nägeln auf den ersten Blick mit der im Flakon identisch ist, der Grünstich auf den Nägeln aber noch deutlicher hervorkommt.

Die Trocknungszeit beträgt etwa 3 Minuten pro Nagel. Der Lack glänzt sehr schön und langanhaltend. Auch nach einer Woche hat er seinen Glanz nicht verloren. Zum ersten Mal habe ich ausserdem einen Lack, welcher sehr lange auf den Nägeln bleibt. Nach drei Tagen waren noch keine Abnutzungserscheinungen zu sehen, erst am vierten Tag beginnt er zu splittern. Ich wasche meine Hände sehr viel, demnach war ich über die lange Haltbarkeit des Lackes mehr als überrascht.

Ich persönlich finde den Lack wunderschön und ich kann ihn euch bedenkenlos weiterempfehlen, vorrausgesetzt die Farbe spricht euch an – denn über Geschmack lässt sich nach wie vor streiten.

Beeilung ist allerdings angesagt, da dieser Nagellack im März 2011 das p2 Sortiment verlässt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 1670 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXXgute Deckkraft
XXXXOtrocknet ausreichend schnell
XXXXOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

2 von 3 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 1x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Eine Antwort zu “p2 color victim nailpolish, Farbe: 249 dangerous”

  1. lila

    ICh werde den auch vermissen :/

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.