Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

p2 dress up nailpolish, Farbe: 010 creme velvet (aus der Ready to Wear LE)

Schweinchen Babe auf meinen Nägeln - Farbe: schön!, Auftrag: chaotisch!, Haltbarkeit: super! Endergebnis: zufriedenstellend. Wer die Farbe mag und Geduld hat, kann zugreifen.

Anzeige

Hallo liebe Pinkmelianer!
Ich habe mir für 1,95€ im örtlichen dm den p2 Nagellack „010 creme velvet“ aus der ready to wear LE gekauft. Enthalten sind 8ml, die 24 Monate haltbar sein sollen; die Inhaltsstoffe sind an der Theke einsehbar.

Zum Lack selbst: er befindet sich in einer rechteckigen, sehr schmalen (aber dafür hohen) Flasche mit braunem Schraubverschluss. Im Deckelchen ist auch der Pinsel integriert; er ist rund gebunden und fächert sehr schön auf.

Die Farbe ist sehr schön, aber auch etwas Geschmacks- (und eventuell Hautton-)sache. Ein sehr helles Rosé, hoher Weißanteil, kein Pinkstich. Sehr schön, aber auch sehr nude. Wundervoll für den Büroalltag und ansonsten auch absolut alltagstauglich. Ein bisschen mehr Gelbstich, und der Lack hätte meine Hautfarbe. ;D

Jetzt aber mal zur Prozedur des Lackierens – von der war ich nämlich ehrlich gesagt nicht sonderlich begeistert. So toll die Farbe ist, so „schwierig“ ist sie auch im Auftrag. Mein erster Versuch waren zwei ziemlich dicke Schichten auf dünnem Unterlack, die sehr gut gedeckt haben. Das Problem zeigte sich dann aber, als der Lack zwar oberflächlich durchtrocknete, aber mehr als eine halbe Ewigkeit brauchte, um komplett trocken zu sein – gut, das war eher meine Schuld, beim stürmischen ersten Lackierversuch habe ich nämlich nicht nur verdammt dick lackiert, sondern auch ziemlich viel von dem recht flüssigen Lack erwischt. Ich habe ihn (und vor allem die Farbe) also noch nicht abgeschrieben gehabt und am nächsten Tag den nächsten Versuch gestartet – nachdem der erste mit Mustern auf meinem Nagel endete.

Der nächste Versuch gestaltete sich beim Lackieren einfacher, ich habe dünne Schichten lackiert, die recht schnell durchgetrocknet sind. Aber oh Schreck! Der Lack wird bei dünnen Schichten doch recht durchsichtig, stellenweise blitzte mein Nagel noch durch, vor allem in schlechtem Licht. Drei Schichten habe ich gebraucht, bis ich mit der Blickdichte zufrieden war – und selbst die waren noch nicht wirklich perfekt, es schimmerte doch immer etwas Nagelweiß durch.
Positiv aber bei beiden Versuchen: der Lack ließ sich leicht verteilen, der Pinsel fächerte super auf.
Vorsicht ist allerdings geboten, da der Lack sehr flüssig ist – er ist mir schon manchmal fast weggeflossen, ich war schon etwas schockiert, dass die erste Prozedur so chaotisch endete. So verdreckte Nagelränder habe ich wirklich selten gehabt – daher dann auch im zweiten Versuch nur noch dünne Schichten mit gut abgestreiftem Pinselchen.

Ich war doch etwas enttäuscht, habe ich doch auf eine bis zwei Schichten gehofft… Aber gut, das ist verkraftbar, das Endergebnis hat mich doch irgendwie überzeugt. Die Farbe ist einfach nur schön! 😀
Noch dazu: es hat zwar drei Schichten gebraucht, bis der Lack halbwegs blickdicht war, aber die Haltbarkeit war (dafür) ziemlich gut – nach drei Tagen noch nichtmal richtig Tipwear. Allerdings hatte ich in den drei Tagen auch nicht viel gemacht, da ich einfach faul war – getippt habe ich aber doch einiges und ansonsten fielen die üblichen Hausarbeiten an.


Das Entfernen ging gut von der Hand (im wahrsten Sinne des Wortes :D): der Lack lässt sich nicht nur gut entfernen, sondern auch noch problemlos in großen Stückchen vom Nagel ziehen… (juhu?)

Alles in allem bin ich zufrieden. Der Lack haut mich zwar nicht vom Hocker, die Farbe ist allerdings sehr schön, aber auch an das Schweinchenrosa muss ich mich noch etwas gewöhnen. Enttäuschend ist für mich der Auftrag, die Haltbarkeit finde ich erstaunlich gut. Kein Brüller, aber wer die Farbe mag und Geduld hat, kann zugreifen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 2301 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXOOgute Deckkraft
XXXXOtrocknet ausreichend schnell
XXXXXgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Eine Antwort zu “p2 dress up nailpolish, Farbe: 010 creme velvet (aus der Ready to Wear LE)”

  1. Annalina

    Tolle Farbe 🙂

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.