Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Finde die besten Produkte

Anzeige

Rimmel London 60 Seconds Nailpolish, Farbe: 510 Euphoria

In meinen Augen eine etwas ungewöhnliche, aber sehr schöne Farbe mit tollem Metallic-Effekt! Von mir gibt's eine Kaufempfehlung.

Anzeige

Ich möchte euch einen weiteren Rimmel Lack vorstellen, den ich vor Kurzem geschenkt bekommen habe. Es handelt sich um den Rimmel London 60 Seconds Nailpolish in der außergewöhnlichen Farbe 510 Euphoria.

Der Lack befindet sich in einem für alle Rimmel-Nagellacke typischen Fläschchen mit schwarzem Deckel zum Aufdrehen. Es sind 8ml Farbe enthalten. Zwar habe ich den Lack geschenkt bekommen, aber ich weiß, dass er ca. 3,99 € kostet. Das Produkt hält nach Anbruch bis zu 30 Monate. Man kann den Lack überall dort kaufen, wo es Rimmel-Produkte gibt, also bei dm, Müller, Rossmann, etc.

Herstellerversprechen: „Nur 1 Auftrag. Trocknet in weniger als 60 Sekunden.“

Auftrag: Wie ich es eigentlich schon von allen Rimmel-Lacken, die ich besitze gewohnt bin, gestaltet sich das Auftragen sehr einfach und schnell. Durch das super breite und kurze Pinselchen lässt sich schon mit einem Strich fast die komplette Nagelfläche mit einer dünnen Schicht bedecken. Der Deckel liegt wie immer super in der Hand, sodass es möglich ist, den Lack sehr präzise und ohne unschöne Patzer aufzutragen. Die Konsistenz des Produktes ist ebenfalls ideal – nicht zu flüssig, aber auch nicht zu fest.

Trockenzeit: In dieser Kategorie hat mich der Rimmel-Lack wirklich überzeugt. Es hat zwar schon etwas länger als 60 Sekunden gedauert, bis der Lack komplett ausgehärtet war, aber nach 60 Sekunden konnte man ihn trotzdem durchaus als „trocken“ bezeichnen. Man sollte eben nicht zu ungeduldig sein, denn nach dieser kurzen Zeit kann es schon noch passieren, dass man sich im Nachhinein unschöne Macken zuzieht. Also lieber 1-2 Minuten warten, dann kann man sicher sein, dass der Lack komplett getrocknet ist.

Erscheinung der Farbe auf den Nägeln: Nach 2-3 Schichten sieht der Lack auf den Nägeln genauso aus wie im Nagellackfläschchen. Leider deckt dieser Rimmel-Lack nach der ersten Schicht nur sehr schlecht, sodass man noch deutlich das Nagelweiß hindurch schimmern sieht. Das Herstellerversprechen von nur einem Auftrag ist meiner Meinung nach daher leider nicht erfüllt worden. Ihr solltet also mindestens 2 Schichten auftragen. Bei der Farbe handelt es sich um ein schimmerndes Altrosa-Taupe-Gemisch (leider finde ich die Farbe sehr schwierig zu beschreiben 😉 ), welches ein sehr schönes metallisches Finish besitzt, das mir richtig gut gefällt.

Halt: In dieser Kategorie hat dieser Lack von Rimmel bei mir wirklich gepunktet. Ich kann ihn locker 4-5 Tage auf meinen Nägeln lassen, ohne dass er absplittert und ohne dass sonstige Abnutzungsspuren entstehen. Einfach super!

Mein Fazit: Ich kann euch diesen Lack auf jeden Fall weiterempfehlen. Die Qualität passt und die Farbe ist mal ganz was anderes. Abgesehen von der geringen Deckkraft hat er mich überzeugt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 3304 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXXäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXOOgute Deckkraft
XXXXXtrocknet ausreichend schnell
XXXXXgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige