Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Finde die besten Produkte

Anzeige

Rival de Loop Express Nails Nagellack 45’, Farbe: 212

Der Nagellack trocknet sehr schnell und lässt sich einfach entfernen. Leider deckt er fast gar nicht und die zweite Schicht ließ sich bei mir nicht sauber lackieren und wurde immer fleckig.

Anzeige

Allgemeine Informationen
Der Nagellack „Express Nails“ (Farbe: 212) von Rival de Loop kostet 1,19 € und ist nur bei Rossmann bzw. im Rossmann-Onlineshop erhältlich.
Nach dem Öffnen ist der Nagellack noch 36 Monate haltbar.

Herstellerversprechen
“Rival de Loop Berlin Express Nails Nagellack 45′: Express-Trocknung, ohne Formaldehyde hergestellt.”

Meine Erfahrungen
Die Farbe 212 ist ein leichtes Orange bzw. Aprikot mit einem sehr, sehr feinen Schimmer.
In der Flasche sieht die Farbe sehr kräftig aus. Auf den Nägeln ist die erste Schicht kaum zu erkennen. Bei der zweiten Schicht ergibt sich ein angenehmer Apricot-Ton. Leider ist auch die zweite Schicht auch nur wenig deckend. Die erste Schicht ist so zart, dass man den Nagellack kaum wahrnehmen kann.
Das Finish sieht auf den Nägeln wie in der Flasche aus. Ein feiner Schimmer, der fast unauffällig ist, aber die Nägel schön aussehen lässt.

Mit dem Pinsel bin ich gut klarkommen. Er fächert etwas auf, und das reicht mir aus.
Die „Verteilfähigkeit“ des Nagellacks halte ich für eine Katastrophe. Während die erste Schicht gut von der Hand ging und der Nagellack nach einer Minute auch fest ist (und nach max. 10 Minuten völlig durchgetrocknet), hatte ich bei der zweiten Schicht immer wieder Probleme. Im Schnitt gelingt es mir nur bei jedem dritten Nagel hier ein gutes Ergebnis zu erzielen. Entweder lackiere ich viel zu langsam, oder der Lack ist einfach komisch. Jedenfalls ist das Ergebnis meist nur hässlich und fleckig. Wenn man bei der zweiten Schicht nur einmal ansetzen müsste, könnte das Resultat wohl besser aussehen, aber ich muss mehrfach ansetzen, damit der Lack auch überall ist – nur ist er dann schon an einigen Stellen fast fest und führt somit zum unschönen Finish. Ich habe das mehrfach probiert, weil ich anfangs dachte, ich bin zu langsam etc. aber es war immer wieder das Gleiche.
Die zweite Schicht ist auch nach einer Minute trocken und nach 20 bis 30 Minuten ist alles durchgetrocknet und sehr fest.

Die Tipwear kam bei mir hier schon am ersten Tag. Das fiel aber aufgrund des Farbtons nicht sonderlich auf. Die Haftfestigkeit ist gut. Hier habe ich keine unliebsamen Überraschungen gehabt.
Die Tipwear schreitet langsam, aber gemächlich voran. Nach gut drei Tagen fällt es dann langsam wirklich auf und ich habe den Nagellack entfernt. Gesplittert ist dieser Lack bei mir nicht.
Das Entfernen geht immer schnell und einfach. Ich benötige hier nur eine normale Menge an Nagellackentferner.

Insgesamt ein Nagellack mit dem ich weniger zufrieden bin. Glücklicherweise war er recht billig 🙂

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 3214 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXOOOlässt sich einfach & gut verteilen
XXOOOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XOOOOgute Deckkraft
XXXXXtrocknet ausreichend schnell
XXXXOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 2,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige