Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Sally Hansen Complete Salon Manicure Nagellack, Farbe: Star Powder (LE)

Zwar eine wunderschöne Farbe, die aber viel zu lange trocknet und nicht lang genug hält.

Anzeige

Ich habe einen Nagellack von Sally Hansen getestet, der den wunderschönen Namen „Star Powder“ trägt.

Allgemein:
Dies war mein erster Lack von Sally Hansen und so war ich total auf die Qualität gespannt. Der Lack ist in der aktuellen Limited Edition von Sally Hansen erhältlich. Er beinhaltet fast 15ml und kostet knappe 9 Euro, also ein stolzer Preis für einen so großen Lack. 😀

Farbe:
Bei diesem Lack handelt es sich um ein wunderschönes Perlmutt, das dem Namen Star Powder wirklich alle Ehre macht. Er schimmert super schön und zaubert eine wunderhübsche Farbe auf die Nägel.

Anwendung:
Der Pinsel ist meiner Meinung nach durchschnittlich. Er ist nicht zu dünn,aber auch nicht zu breit. Der Lack lässt sich damit wirklich gut auftragen und man hat schnell ein schönes und gleichmäßiges Ergebnis.

Deckkraft & Trockenzeit:
Die Deckkraft ist leider nicht überragend. Ich habe zwei Schichten aufgetragen und die waren mir noch etwas zu durchsichtig. Mit einer dritten war ich dann einigermaßen zufrieden, allerdings hat das Durchtrocknen dann ewig gedauert. Ich wollte nach einer halben Stunde anfangen zu stampen und habe mir damit dann den kompletten Lack ruiniert. Das war wirklich ziemlich nervig, aber ich habe dann geduldig gewartet und zu guter letzt noch zwei Schmetterlinge „fliegen“ lassen 😀 Das erste Bild entstand bei Tageslicht, das zweite ist mit Blitz.

Haftfestigkeit:
Ich muss sagen, dass ich wirklich erschüttert bin, wie schlecht der Lack gehalten hat. Nach einem Tag ist er schon abgesplittert und das finde ich für einen so teuren Lack wirklich schlecht, auch wenn bei mir kein Lack wirklich lange hält. Auch bei einem zweiten Trageversuch hat er nicht viel länger gehalten und selbst mit Topcoat verschwindet er schnell 🙁

Entfernung:
Wenn man den Lack dann ganz entfernen muss, dann geht das einfach und schnell.

Fazit:
Ich würde ihn definitiv nicht nachkaufen. Die Farbe ist zwar genau mein Fall und wirklich schön, aber er ist mir einfach zu kompliziert und hält zu kurz auf den Nägeln. Man sitzt ewig rum bis die Schichten durchgetrocknet sind und dann verabschiedet er sich nach spätestens zwei Tagen schon wieder. Dabei ist er ziemlich teuer – dafür wäre mir mein Geld wirklich zu schade.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 1301 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XOOOOgute Deckkraft
XOOOOtrocknet ausreichend schnell
XOOOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 2,4 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.