Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

uma Cometics „Why not, wild hot!“ Nail Polish, Farbe: 01 exotic green (LE)

Ein sehr schöner Nagellack, der mich voll und ganz überzeugen konnte.

uma Cometics „Why not, wild hot!“ Nail Polish, Farbe: 01 exotic green (LE)

Heute habe ich einen Lack aus der aktuellen Limited Edition „Why not, wild hot!“ von uma cosmetics für euch, den ich dank Pinkmelon testen durfte.
Es handelt sich hierbei um die Farbe „exotic green“. Ein Nagellack, der je nach Lichteinfall seine Farbe wechselt.

uma Cometics „Why not, wild hot!“ Nail Polish, Farbe: 01 exotic green (LE)

Herstellerangaben:

„„WHY NOT, WILD HOT!“ NAIL POLISH. Chamäleon Sommernägel! Die außergewöhnlichen Chamäleon Nagellacke der „Why not, wild hot!“ verleihen dank ihrer einzigarten Formulierung einen wechselnden Farbeffekt. Durch den Lichteinfluss auf die lackierten Nägel, entsteht ein harmonierender Farbverlauf, der die Nägel in Sommerfarben strahlen lassen. Für eine einzigartige Sommermaniküre! Den Lack gibt es in 4 verschiedenen Farben!“

uma Cometics „Why not, wild hot!“ Nail Polish, Farbe: 01 exotic green (LE)

Der Nagellack ist in einem Glasflacon untergebracht, dessen Inhalt 8 ml fast. Die Verschlusskappe ist aus Plastik und wie bei jedem anderen Nagellack, ist auch hier der Pinsel zum Auftragen in der Kappe fest integriert.
Die Verschlusskappe lässt sich sehr gut und einfach öffnen und wieder verschließen.
Der integrierte Pinsel ist recht breit und an der Spitze minimal abgerundet. Mit ihm lässt sich der Lack sehr gut auf die Nägel auftragen und verteilen.

uma Cometics „Why not, wild hot!“ Nail Polish, Farbe: 01 exotic green (LE)

Der Lack hat eine sehr gute Konsistenz. Er fließt nicht in die Nagelränder beim Auftragen, wenn man darauf achtet, dass man nicht zu viel Lack auf einmal aufträgt. Zwei Schichten benötigt man um eine 100%ige Deckkraft zu erreichen.

Je nach Lichteinfall changiert der Lack von einem dunklen Blau zu einem strahlenden Grün mit einen Hauch goldigem Schimmer. Durch die aufgetragenen zwei Schichten dauert es doch etwas bis der Lack komplett duchgetrocknet ist. Aber ca. 10 Minuten finde ich schon in Ordnung.

Die Haftfestigkeit bei meinen doch recht kurzen Nägeln ist sehr gut. Selbst nach 5 Tagen war noch fast nichts abgeplatzt.

Der Lack kostet rund 3€ und ist Bestandteil einer Limited Edition, d.h. dass es ihn nur noch für kurze Zeit im Handel zu kaufen gibt.

uma Cometics „Why not, wild hot!“ Nail Polish, Farbe: 01 exotic green (LE)

Mir gefällt vor allem die Farbe des Lackes sehr gut. Die Haftfestigkeit ist top und für den günstigen Preis kann man nun wirklich nicht meckern.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 922 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXXäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXOgute Deckkraft
XXXXOtrocknet ausreichend schnell
XXXXXgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Produkt kaufen
Empfehlungsrate: 100%

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.